Die Suche ergab 6468 Treffer

von Tom
Fr, 05. Mär 2021 22:17
Forum: List & Label
Thema: L&L Export von Rechnungen als .PDF ohne User-Eingriff
Antworten: 6
Zugriffe: 168

Re: L&L Export von Rechnungen als .PDF ohne User-Eingriff

Du musst nur ein gültiges Handle haben(LLJobOpen). Der Printjob selbst muss noch nicht laufen.
von Tom
Fr, 05. Mär 2021 12:34
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Mehrfaches Auswählen in Browse
Antworten: 7
Zugriffe: 171

Re: Mehrfaches Auswählen in Browse

Aber wenn man's einmal verstanden hat, ist es ein hilfreiches Framework. Und es erspart einiges an Tipparbeit.
von Tom
Mi, 03. Mär 2021 21:33
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Mehrfaches Auswählen in Browse
Antworten: 7
Zugriffe: 171

Re: Mehrfaches Auswählen in Browse

Stimmt. Roger hat Tagging an Bord.
von Tom
Mi, 03. Mär 2021 16:31
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Mehrfaches Auswählen in Browse
Antworten: 7
Zugriffe: 171

Re: Mehrfaches Auswählen in Browse

Hallo, Wolfgang. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten. Die einfachste besteht darin, eine Checkbox-Spalte einzubauen. Klickt man einfach in diese Spalte (oColumn:DataArea:LbClick := {||AddiereoderentferneMarkierung()}), werden Datensatznummer oder Arrayposition zum Zählarray zugefügt oder daraus entf...
von Tom
Mi, 03. Mär 2021 10:41
Forum: Windows, API
Thema: #include "xpprt2.ch"
Antworten: 3
Zugriffe: 193

Re: #include "xpprt2.ch"

Danke, Marcus. Zusammen mit EXTERN und einigen anderen Erweiterungen kommen wir dann wohl wirklich zu dem Punkt, an dem man Sachen wie OT4XB und BAP weglassen kann, was mir sehr gefiele (obwohl beides seit Jahren gute Dienste leistet).
von Tom
Mo, 01. Mär 2021 12:21
Forum: List & Label
Thema: L&L Export von Rechnungen als .PDF ohne User-Eingriff
Antworten: 6
Zugriffe: 168

Re: L&L Export von Rechnungen als .PDF ohne User-Eingriff

Es empfiehlt sich, die ganzen Optionen - einschließlich Pfad und Dateinamen - vor dem LlPrintStart() zu setzen. Wenn Du das in einer Schleife machst, muss "cFile" (Export.File) halt neu besetzt werden, bevor die Option wieder gesetzt wird. Wichtig wäre, dass das LlPrintEnd() innerhalb der ...
von Tom
Fr, 26. Feb 2021 13:30
Forum: Daten und Tabellen
Thema: UUId als Key in Dbase-Tabellen unter Clipper [Erledigt]
Antworten: 18
Zugriffe: 352

Re: UUId als Key in Dbase-Tabellen unter Clipper

Da es keine binären Felder gibt , findet doch ohnehin eine stringbasierte Suche statt, Klaus. Wo Du aufs Jahr ein paar Nanosekunden einsparen kannst, das ist beim Weglassen von UUIDToChar() beim einmaligen Erzeugen und Speichern der UUID. Ansonsten erzeugst Du dadurch, dass Du Binärstrings speichers...
von Tom
Fr, 26. Feb 2021 11:28
Forum: Daten und Tabellen
Thema: UUId als Key in Dbase-Tabellen unter Clipper [Erledigt]
Antworten: 18
Zugriffe: 352

Re: UUId als Key in Dbase-Tabellen unter Clipper

Ich denke, solange man den Kontext nicht verlässt, könnte das sogar mit den Binärdaten funktionieren. Also wenn es nur innerhalb einer Anwendung geschieht (die gute alte "Crypt()"-Funktion hat ja ähnliche Ergebnisse geliefert). Aber ich würde zwecks Les- und Nachvollziehbarkeit immer die T...
von Tom
Fr, 26. Feb 2021 9:33
Forum: Daten und Tabellen
Thema: UUId als Key in Dbase-Tabellen unter Clipper [Erledigt]
Antworten: 18
Zugriffe: 352

Re: UUId als Key in Dbase-Tabellen unter Clipper

Aber nicht in " any database". Dafür gibt's UUIDToChar, damit das z.B. auch in DBFs funktioniert. Und damit man die UUIDs auch irgendwie lesen kann und so. Davon abgesehen stimmt die Aussage ja auch, nur eben nicht direkt und nicht in allen Fällen. Die DBFDBE nimmt Konvertierungen vor, und...
von Tom
Fr, 26. Feb 2021 9:27
Forum: Daten und Tabellen
Thema: UUId als Key in Dbase-Tabellen unter Clipper [Erledigt]
Antworten: 18
Zugriffe: 352

Re: UUId als Key in Dbase-Tabellen unter Clipper

The function UUIDCreate() returns a binary character string.

Einfach UUIDToChar() drauf und fertig. Dafür ist die Funktion da. Binärdaten in DBFs sind keine gute Idee.
von Tom
Fr, 26. Feb 2021 9:21
Forum: Daten und Tabellen
Thema: UUId als Key in Dbase-Tabellen unter Clipper [Erledigt]
Antworten: 18
Zugriffe: 352

Re: UUId als Key in Dbase-Tabellen unter Clipper

Weil UUIDCreate() verdammte Binärdaten liefert. Schau doch einfach mal in die Hilfe, Klaus. Da bekommst Du diverse Probleme. Deshalb gibt es ja UUIDToChar().
von Tom
Fr, 26. Feb 2021 7:51
Forum: Daten und Tabellen
Thema: UUId als Key in Dbase-Tabellen unter Clipper [Erledigt]
Antworten: 18
Zugriffe: 352

Re: UUId als Key in Dbase-Tabellen unter Clipper

Eine UUID ist nichts weiter als irgendein String. Welche Probleme sollte das ergeben? Da die UUID immer gleich lang ist, haben EXACT und SOFTSEEK und andere auch keinen negativen Einfluss.

Code: Alles auswählen

? UuidToChar(UuidCreate()) // z.B.  5b741013-cb04-4137-927c-a29d2ee7b29c 
von Tom
Mi, 24. Feb 2021 12:05
Forum: Andere 3rd-Party-Tools
Thema: COX++
Antworten: 20
Zugriffe: 588

Re: COX++

Vielleicht sollte Sören die Hilfe für... ach, lassen wir das.
:badgrin:
von Tom
Mi, 24. Feb 2021 10:39
Forum: Andere 3rd-Party-Tools
Thema: COX++
Antworten: 20
Zugriffe: 588

Re: COX++

Das sieht aus, als hätte jemand all die Funktionen und Klassen, die unsereins so baut, um sich das Leben zu vereinfachen (teilweise offenbar auf Basis der Samples), zusammengefasst. Aber etwas Spektakuläres konnte ich nicht entdecken.
von Tom
Di, 23. Feb 2021 7:52
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Passwortmanager
Antworten: 8
Zugriffe: 769

Re: Passwortmanager

Ich glaube, per Drag&Drop macht das niemand - man kopiert mit Strg-C oder über Buttons in die Zwischenablage und fügt auf dem gleichen Weg ein. Per D&D müsste man erst markieren und dann schieben und zielen, das ist ganz schön aufwendig. Aber das geht, und natürlich nicht nur innerhalb einer...
von Tom
Mo, 22. Feb 2021 16:48
Forum: SQL (Sprache)
Thema: Select in Dataobject [ERLEDIGT]
Antworten: 6
Zugriffe: 253

Re: Select in Dataobject

Kannst Du nicht einfach ein DO klonen, etwas verändern und an das Array anhängen?
von Tom
Mo, 22. Feb 2021 16:20
Forum: Andere 3rd-Party-Tools
Thema: LIBXL: ohne fpqcall und ot4xb möglich ?
Antworten: 4
Zugriffe: 210

Re: LIBXL: ohne fpqcall und ot4xb möglich ?

Ja, mit EXTERN ist einiges besser geworden, aber wenn man einen Pointer zurückbekommt (wie z.B. von QPDF), muss man doch noch mit ot4xb peeken.
von Tom
Fr, 19. Feb 2021 9:16
Forum: Xb2.Net
Thema: interne funktion aus filterrequest
Antworten: 16
Zugriffe: 839

Re: interne funktion aus filterrequest

Wenn man allerdings von Boris' Beispielen abgeleitet hat und die Direktiven (WEBPROCEDURE/WEBPROC) verwendet, hat man das automatisch.
von Tom
Mi, 17. Feb 2021 10:05
Forum: List & Label
Thema: [ERLEDIGT] Datei wird blockiert....
Antworten: 3
Zugriffe: 584

Re: Datei wird blockiert....

Gerne! :)

Das hättest Du möglicherweise selbst finden können, wenn Du entweder DebWin hättest mitlaufen lassen oder Dir die Antwortcodes der Funktionen angeschaut hättest.
von Tom
Mi, 17. Feb 2021 9:05
Forum: List & Label
Thema: [ERLEDIGT] Datei wird blockiert....
Antworten: 3
Zugriffe: 584

Re: Datei wird blockiert....

Code: Alles auswählen

LlStgsysStorageClose(hStgOrg)
von Tom
Di, 16. Feb 2021 11:28
Forum: Postgre Server
Thema: nächsten freien num. Wert ermitteln
Antworten: 13
Zugriffe: 869

Re: nächsten freien num. Wert ermitteln

Es gibt ja keine Garantie dass die GUID wirklich einmalig sind. :lol: Eine UUID ist mit einer Wahrscheinlichkeit von eins zu zehn hoch sechsunddreißig(!) wiederholbar. Ich denke, dass ist eine hinnehmbare Unsicherheit. Ich setze UUIDs inzwischen überall ein, wo es um die eindeutige, aber nach außen...
von Tom
Do, 11. Feb 2021 8:40
Forum: Postgre Server
Thema: Keine Connection
Antworten: 21
Zugriffe: 916

Re: Keine Connection

Die 32-Bit-Version gibt's auch noch offiziell zum Download, aber wenn ich mich nicht völlig täusche, spielt überhaupt keine Rolle, ob PgAdmin 32- oder 64-bittig ist. Das hat mit der Kommunikationsschicht zwischen Client und Server schlicht nix zu tun. Dasselbe gilt m.E. auch für den Server selbst. h...
von Tom
Mi, 10. Feb 2021 15:49
Forum: Postgre Server
Thema: PGDBE + DbGoTop() = Fehler (Unzulässige Funktion)
Antworten: 10
Zugriffe: 403

Re: PGDBE + DbGoTop() = Fehler (Unzulässige Funktion)

Das sollte auch bei PGDBE funktionieren
Tut es.
von Tom
Mi, 10. Feb 2021 15:19
Forum: Postgre Server
Thema: PGDBE + DbGoTop() = Fehler (Unzulässige Funktion)
Antworten: 10
Zugriffe: 403

Re: PGDBE + DbGoTop() = Fehler (Unzulässige Funktion)

Ist "n1" denn wirklich an der Stelle noch sichtbar, an der der Filterausdruck möglicherweise evaluiert wird? Wenn Du z.B. in einer Funktion auf diese Weise einen Filter bestückst, aber dann woanders in der Tabelle navigierst, sind Variablen, die im Filterausdruck referenziert wurden, natür...
von Tom
Mi, 10. Feb 2021 14:36
Forum: Postgre Server
Thema: PGDBE + DbGoTop() = Fehler (Unzulässige Funktion)
Antworten: 10
Zugriffe: 403

Re: PGDBE + DbGoTop() = Fehler (Unzulässige Funktion)

Freut mich! :) Interessant ist es aber schon... Es gibt da so einige Unterschiede zwischen den DBEs, wie oben skizziert. Grundsätzlich allerdings macht ein DbSetFilter nichts weiter, als dem Workarea-Objekt den Filterausdruck zuzuweisen, würde ich behaupten. Erst mit der Navigation in der Tabelle wi...