Die Suche ergab 213 Treffer

von Christof
So, 19. Jul 2020 19:38
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Auswertung große DBF/komplexe Filter beschleunigen
Antworten: 38
Zugriffe: 7618

Re: Auswertung große DBF/komplexe Filter beschleunigen

Hallo Werner, danke für die ausführliche Beschäftigung mit dem Thema. Die Option, die Dateien in das örtliche Tempverzeichnis zu kopieren klingt erstmal nicht schlecht. Bin mir nur nicht sicher, ob das auch tatsächlich immer wirklich lokal liegt. Wenn das dann auch auf dem Netzlaufwerk liegt, habe i...
von Christof
Sa, 18. Jul 2020 21:37
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Auswertung große DBF/komplexe Filter beschleunigen
Antworten: 38
Zugriffe: 7618

Re: Auswertung große DBF/komplexe Filter beschleunigen

Hallo Dieter, das ist in der Tat eine Option. Tatsächlich geht das auch, wird aber nur von 1 Kunden bisher genutzt. Grund ist, dass der Server von einem GUT abgeschirmten Rechenzentrum betrieben wird, die Installation nicht wirklich einfach ist und die Handhabung des Programms dann auch die Einfachh...
von Christof
Fr, 17. Jul 2020 15:15
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Auswertung große DBF/komplexe Filter beschleunigen
Antworten: 38
Zugriffe: 7618

Re: Auswertung große DBF/komplexe Filter beschleunigen

Hallo Manfred, wenn das so ist, ist es nicht das, was ich möchte. Ich möchte per Select auf eine DBF zugreifen und diese ggf. komplett in ein DO überführen, um sie dann von dort aus bearbeiten und am Ende wieder zurückschreiben zu können. Habe aber noch nicht raus, wie das geht. Im Prinzip wäre auch...
von Christof
Fr, 17. Jul 2020 14:09
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Auswertung große DBF/komplexe Filter beschleunigen
Antworten: 38
Zugriffe: 7618

Re: Auswertung große DBF/komplexe Filter beschleunigen

Ich glaube, es gibt noch eine ganz andere Hürde...

Kann es sein, dass ich mit meiner - etwas älteren - Foundation gar keine SQL-Statements "herstellen" kann? :?

Egal... das mit dem DataObject probiere ich mal aus. Aber nicht mehr heute.
von Christof
Fr, 17. Jul 2020 13:31
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Auswertung große DBF/komplexe Filter beschleunigen
Antworten: 38
Zugriffe: 7618

Re: Auswertung große DBF/komplexe Filter beschleunigen

Hallo Jan, ich glaube, das habe ich einigermaßen verstanden. Dann muss ich die einzelnen Datensätze aus der DBF z.B. mit einer DO...WHILE oder mit einem DBEVAL holen und mit SCATTER ins DO bringen. Der Tipp mit dem alias->(recno()) ist sehr gut. Zurückschreiben funktioniert dann ähnlich mit Gather. ...
von Christof
Fr, 17. Jul 2020 10:34
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Auswertung große DBF/komplexe Filter beschleunigen
Antworten: 38
Zugriffe: 7618

Re: Auswertung große DBF/komplexe Filter beschleunigen

Hallo Jan,

danke, muss ich mir mal anschauen.

Mit Scatter ins Array und später mit Gather wieder in die DBF?

Viele Grüße

Christof
von Christof
Fr, 17. Jul 2020 9:05
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Auswertung große DBF/komplexe Filter beschleunigen
Antworten: 38
Zugriffe: 7618

Re: Auswertung große DBF/komplexe Filter beschleunigen

Hallo, ich möchte das Thema noch einmal aufgreifen. Die Vorschläge von damals haben gut weitergeholfen und einige Zeit gehalten. Jetzt kriege ich "Gegenwind" von anderer Seite. Die Kunden nutzen nun fast ausschließlich zentral gehostete Laufwerke. Mein Programm läuft - nach wie vor - lokal...
von Christof
Fr, 21. Dez 2018 19:52
Forum: Programmierung allgemein
Thema: XPPERROR.LOG umleiten
Antworten: 2
Zugriffe: 1328

Re: XPPERROR.LOG umleiten

Hallo Jan, ich hatte mich schonmal auf die Suche begeben und auch was gefunden. Ich experimentiere mal damit. Wenn's gar nicht geht, schreie ich nochmal. ;-) Hab' aktuell etwas Stress mit KAP unter Windows 10. Das Rechenzentrum macht die Kundenrechner ziemlich dicht. AppBlocker? Auf jeden Fall muss ...
von Christof
Fr, 21. Dez 2018 19:33
Forum: Programmierung allgemein
Thema: XPPERROR.LOG umleiten
Antworten: 2
Zugriffe: 1328

XPPERROR.LOG umleiten

Hallo Leute, wahrscheinlich eine einfache Frage, aber ich finde auf die Schnelle nix... :-( Wie bringe ich meinem Programm denn bei, dass eine evt. zu schreibende XPPPERROR.LOG nicht im Programmverzeichnis sondern in einem anderen (Daten-)Verzeichnis abgelegt wird? Set Default to ist gesetzt. Set Pa...
von Christof
Sa, 13. Dez 2014 11:35
Forum: ActiveX
Thema: EXCEL 2003 Fehler not installed
Antworten: 16
Zugriffe: 8863

Re: EXCEL 2003 Fehler not intalled

BTW: Kannst Du das Topic ändern?

"Excel 2003 Fehler not installed", also das fehlende "s" einbauen. Dann findet man den Beitrag sicher über die Suche besser.

DANKE :D
von Christof
Sa, 13. Dez 2014 11:32
Forum: ActiveX
Thema: EXCEL 2003 Fehler not installed
Antworten: 16
Zugriffe: 8863

Re: EXCEL 2003 Fehler not intalled

Hallo Hubert, das ist eigentlich ganz einfach... Die LIB unterstützt auch XLSM-Dateien. Ich habe Deine HBLibXL.PRG ein wenig angepasst... *-------------------------------------------------------------------------------- function xlCreateBook(cName,cKey) local oHBE, oBook oHBE := HBLibXL(cName,cKey) ...
von Christof
Sa, 13. Dez 2014 9:05
Forum: ActiveX
Thema: EXCEL 2003 Fehler not installed
Antworten: 16
Zugriffe: 8863

Re: EXCEL 2003 Fehler not intalled

Hab' ich gemacht. Antwort steht noch aus. Ich werde berichten.

Hab' übrigens auf der Seite unter den Versionsbeschreibungen doch noch was gefunden. Danach wurde die Unterstützung von XLSM-Dateien realisiert. In der vorletzten Version. Mal sehen, wie man das machen muss.
von Christof
Fr, 12. Dez 2014 22:38
Forum: ActiveX
Thema: EXCEL 2003 Fehler not installed
Antworten: 16
Zugriffe: 8863

Re: EXCEL 2003 Fehler not intalled

Hallo Hubert, habe mal mit der LibXL und Deiner Klasse herumexperimentiert. Geht eigentlich ganz gut. Eigentlich, weil ich's nicht geschafft habe, eine XLSM-Datei zu öffnen und zu schreiben. Zu XLSM habe ich auch nichts auf der Seite www.LibXL.com gefunden. Weißt Du was dazu? Ich habe halt öfter Exc...
von Christof
Fr, 12. Dez 2014 10:05
Forum: ActiveX
Thema: EXCEL 2003 Fehler not installed
Antworten: 16
Zugriffe: 8863

Re: EXCEL 2003 Fehler not intalled

Hallo Rudolf, kann es sein, dass Excel auf einem Server und nicht lokal installiert ist? Damit mache ich gerade die gleiche bzw. ähnliche Erfahrungen. Im "normalen Betrieb" funktioniert alles wie gehabt. Wenn ich aber über XBase ein Excel (im Hintergrund) ausführen/aufrufen möchte, kommt d...
von Christof
Do, 17. Apr 2014 12:57
Forum: Programmierung allgemein
Thema: XbpBrowse itemRbDown
Antworten: 2
Zugriffe: 1370

Re: XbpBrowse itemRbDown [ERLEDIGT]

Hallo Georg,

funktioniert einwandfrei. Danke!!! :D

Gruß

Christof
von Christof
Do, 17. Apr 2014 12:41
Forum: Programmierung allgemein
Thema: XbpBrowse itemRbDown
Antworten: 2
Zugriffe: 1370

XbpBrowse itemRbDown

Hallo zusammen, ich komme mal wieder nicht weiter. Ich habe einen Browser. Es Funktioniert auch alles. Zeilencursor. Die linke Maustaste ist mittlerweile wg. "marked" und "ItemSelected" im Einsatz. Jetzt bräuchte ich die rechte Maustaste für einen anderen Zweck. Ich möchte in Abh...
von Christof
Do, 09. Jan 2014 12:58
Forum: Programmierung allgemein
Thema: runshell mit Pfad [erledigt]
Antworten: 7
Zugriffe: 3105

Re: runshell mit Pfad

Hallo Werner, SORRY :banghead: Ich habe den Parameter /D bisher immer auf den Befehlszeilenprozessor bezogen und nicht auf START. Da bewirklt er ja was ganz anderes. Folgende Zeilen funktionieren bei mir einwandfrei: runShell('/C start /DE:\CHE ') runShell('/C start /DE:\CHE D:\Daten\_SEntw\_ALASKA_...
von Christof
Do, 09. Jan 2014 9:18
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Auswertung große DBF/komplexe Filter beschleunigen
Antworten: 38
Zugriffe: 7618

Re: Auswertung große DBF/komplexe Filter beschleunigen

Hallo Otto, die Idee mit dem temporären Index ist im Grunde gut. Ich fürchte nur, der Indexausdruck wird ziemlich komplex und ob (dann) der Aufbau schneller ist, als gleich über einen Filter zu arbeiten müsste ich mal testen. Hallo Rolf, andere Datenbanken sind VIELLEICHT an dieser Stelle etwas schn...
von Christof
Do, 09. Jan 2014 9:09
Forum: Programmierung allgemein
Thema: runshell mit Pfad [erledigt]
Antworten: 7
Zugriffe: 3105

Re: runshell mit Pfad

Hallo Werner, funktioniert's denn jetzt so, wie Du es haben willst? Wenn Du nur DBU.EXE starten willst, brauchst Du doch die Pfadangabe vorher nicht. Da reicht doch runShell("/C start D:\xpp\dbu\dbu.exe") Wenn Du vorher in das entsprechende Verzeichnis wechseln willst, könnte das so funkti...
von Christof
Sa, 04. Jan 2014 14:55
Forum: Programmierung allgemein
Thema: runshell mit Pfad [erledigt]
Antworten: 7
Zugriffe: 3105

Re: runshell mit Pfad

Hallo Werner, was möchtest Du denn da machen? XPP.EXE starten? Das würde wohl so gehen, bringt aber doch nichts ohne Parameter. RunShell( "/C START d:\xpp.EXE" ) Befindet sich xpp.exe direkt auf D: im Root-Verzeichnis? Runshell braucht Programmname mit Pfad und Extension. Oder möchtest Du ...
von Christof
Fr, 03. Jan 2014 19:04
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Auswertung große DBF/komplexe Filter beschleunigen
Antworten: 38
Zugriffe: 7618

Re: Auswertung große DBF/komplexe Filter beschleunigen

Hab's hiermit getestet: oProgress:current:=1 oXbpMeld:setCaption("Do-while-Schleife...") nVon1:=seconds() do while !eof() oProgress:increment() * oSatz:SetCaption(dStr(t++,10,0)+"/"+dStr(nSaetze,10,0)) * oSatz:InvalidateRect() replace epeng->fil with 1 dbSkip() enddo nBis1:=secon...
von Christof
Fr, 03. Jan 2014 18:41
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Auswertung große DBF/komplexe Filter beschleunigen
Antworten: 38
Zugriffe: 7618

Re: Auswertung große DBF/komplexe Filter beschleunigen

Hallo Martin,

DBEVAL() schlägt Do-While geschwindigkeitstechnisch nicht wirklich.

Ich glaube, ich muss mal an der Fortschrittsanzeige (STATIC mit SetCaption...) arbeiten. Die scheint das Ganze ziemlich zu bremsen.

Gruß

Christof
von Christof
Fr, 03. Jan 2014 16:40
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Auswertung große DBF/komplexe Filter beschleunigen
Antworten: 38
Zugriffe: 7618

Auswertung große DBF/komplexe Filter beschleunigen

Hallo, über die Feiertage habe ich mir mal wieder Gedanken gemacht, wie ich die Auswertung einer Kundendatenbank in meinem Programm entscheidend beschleunigen kann. Vlt. helfen mir ein paar Hinweise/Ideen von Euch. Kurz zur Installation: - Keine Multiuserfähigkeit (ist für die Anwendung nicht nötig)...
von Christof
So, 16. Jun 2013 18:07
Forum: Daten und Tabellen
Thema: automatisch dbf-Strukturen in Tabelle speichern [ERLEDIGT]
Antworten: 0
Zugriffe: 1318

automatisch dbf-Strukturen in Tabelle speichern [ERLEDIGT]

Hallo, ich möchte mal eines meiner Programme etwas "aufräumen" und updates vereinfachen. Es nutzt ca. 50 dbf-Tabellen. Strukturveränderungen sind zwar eher selten, kommen aber vor. Ich möchte jetzt eine Tabelle erstellen, in der alle Felder aller Tabellen aufgeführt sind. Dies soll einfach...
von Christof
Mi, 02. Jan 2013 9:18
Forum: Daten und Tabellen
Thema: dBase-Ersatz?
Antworten: 16
Zugriffe: 5063

Re: dBase-Ersatz?

Hallo Jan, ich habe auch lange mit dBase III+ gearbeitet und war enttäuscht, dass das unter Win7 nicht mehr läuft. Ok. Man braucht es nicht wirklich. EINE Alternative könnte ein Virtual PC sein. Habe ich auf meinem Rechner. Damit habe ich eine XP-Umgebung, kann dBase III+ u.a. laufen lassen und auch...