Die Suche ergab 10523 Treffer

von brandelh
Mi, 13. Nov 2019 14:32
Forum: OOP
Thema: Wert von Protected Variablen irgendwie anzeigen außerhalb der Klasse?
Antworten: 14
Zugriffe: 487

Re: Wert von Protected Variablen irgendwie anzeigen außerhalb der Klasse?

Die normalen Speicher Variablen werden durch den GC davon befreit so überwacht zu werden, der kümmert sich alleine drum. Nur externer Speicher (Aufrufe fremder DLLs, Verweise auf Fonts etc. ) ist grundsätzlich ein Problem. Als ich die HBPrintPDF Klasse geschrieben habe, hatte ich zunächst die QuickP...
von brandelh
Mi, 13. Nov 2019 13:54
Forum: Daten und Tabellen
Thema: DbAppend()
Antworten: 9
Zugriffe: 346

Re: DbAppend()

dbAppend() und Append Blank, geben keine Laufzeitfehler, sondern setzen nur NETERR(), ähnlich dem USE der fehlschlägt, weil eben ein anderer schon den Satz hat.
Soweit ich deine Funktion überflogen habe nutzt du das Errorsystem um auf eventuelle Laufzeitfehler zu reagieren, aber hier gibt es keine !
von brandelh
Mi, 13. Nov 2019 8:18
Forum: Misc.
Thema: Umstieg 1.90.331 -> 1.90.355 Probleme
Antworten: 17
Zugriffe: 483

Re: Umstieg 1.90.331 -> 1.90.355 Probleme

Meine EXE laufen unter Windows 7 und unter Windows 10 ! Mit allen 1.90 und 2.00 Versionen die ich getestet habe, allerdings habe ich keinen ADS Server, damit haben andere aber auch keine Probleme der Art. von der 331 auf die 355 musste ich nur die Create Reihefolge einiger Objekte ändern, da ich Box...
von brandelh
Mi, 13. Nov 2019 8:13
Forum: OOP
Thema: Wert von Protected Variablen irgendwie anzeigen außerhalb der Klasse?
Antworten: 14
Zugriffe: 487

Re: Wert von Protected Variablen irgendwie anzeigen außerhalb der Klasse?

wenn man den Quellcode der genauen Classe nicht hat, kann man dennoch eine abgeleitete Klasse generieren. Innerhalb dieser Klasse sind auch protect Vars der Basisklasse sichtbar und zugreifbar, solange genau das nicht in der Basisklasse verhindert wurde ... es gibt da ein paar Befehle die ich noch n...
von brandelh
Mo, 11. Nov 2019 13:06
Forum: Misc.
Thema: Alleinstehende (standalone) EXE
Antworten: 8
Zugriffe: 269

Re: Alleinstehende (standalone) EXE

Je nach Aufgabe macht es Sinn, einen anderen Compiler zu verwenden.
Ich z.B. nutze solche kleinen EXE mit PowerBasic für einfache Umwandlungen (DOS-FILTER, Dateiumsetzungen etc.).
Andere nehmen Delphi oder C/C++ ...
von brandelh
Mo, 11. Nov 2019 11:20
Forum: Misc.
Thema: Alleinstehende (standalone) EXE
Antworten: 8
Zugriffe: 269

Re: Alleinstehende (standalone) EXE

Das hat jetzt mit Xbase selbst nicht wirklich was zu tun, viele Anwendungen haben eine EXE und mehrere DLL. Wenn man daraus eine EXE basteln möchte, die im RAM die DLL entpackt, braucht man Tools die das können, eine Google Suche hat z.B. diese Seite gefunden :arrow: https://adontec.com/index.htm?GO...
von brandelh
Sa, 09. Nov 2019 12:08
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Drucken
Antworten: 8
Zugriffe: 607

Re: Drucken

Nur bei xbase ?

Deutet auf internen Fehler des Druckertreibers
von brandelh
Fr, 01. Nov 2019 19:03
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Timestamp übertragende Dateien [Erledigt]
Antworten: 17
Zugriffe: 658

Re: Timestamp übertragende Dateien [Erledigt]

um das sicher zu machen, solltest du nicht die original Datei sondern ein ZIP Archiv mit dieser Datei senden.
Beim Entpacken wird der original Zeit-/Datumswert gesetzt und eine Prüfung der korrekten Übertragung wird indirekt auch geliefert.
von brandelh
Fr, 18. Okt 2019 7:59
Forum: Newbie
Thema: AppSys() debuggen
Antworten: 11
Zugriffe: 1230

Re: AppSys() debuggen

in den AppSys Funktionen gibt es eine Fehlermeldung ... alert() glaube ich, also grundsätzlich geht es. Die vordefinierten Funktionen sind aber auf jeden Fall in den Runtime DLL und die werden nicht mitdebugged, weil die ohne debugger compiliert wurden. Wenn man eine eigene Funktion im eigenen Quell...
von brandelh
Fr, 11. Okt 2019 10:46
Forum: Installation und Redistribution
Thema: Ältere Xbase++ Application Windows 10 64 Bit
Antworten: 24
Zugriffe: 1097

Re: Ältere Xbase++ Application Windows 10 64 Bit

Falls die Oberfläche auf VIO festgelegt ist, könnte man evtl. einen Dienst schreiben (mit Xbase++, der mit PM gelinkt wird, aber unsichtbar im Hintergrund läuft, oder aber auch eine einfache EXE sein, die mit Steuerparametern dann den Ausdruck erledigt. Steht einem ja alles offen. Für WEB Programme ...
von brandelh
Fr, 11. Okt 2019 10:42
Forum: Installation und Redistribution
Thema: Ältere Xbase++ Application Windows 10 64 Bit
Antworten: 24
Zugriffe: 1097

Re: Ältere Xbase++ Application Windows 10 64 Bit

Nein, da ich ja intern XbpPrinter() nutze, muss die Anwendung auch mit /PM:PM gelinkt worden sein.
Also XbpCRT() Fenster oder XbpDialog()
von brandelh
Fr, 11. Okt 2019 10:29
Forum: Installation und Redistribution
Thema: Ältere Xbase++ Application Windows 10 64 Bit
Antworten: 24
Zugriffe: 1097

Re: Ältere Xbase++ Application Windows 10 64 Bit

Falls Ihr die Druckausgaben weiterhin programmieren wollt, solltet Ihr für die Umstellung meine Druckerklasse (HBPrintX ansehen, da habe ich neben PrintText() Methoden auch SAY() eingebaut. Grundsätzlich hat man mit der Umstellung Ruhe vor allen Drucker Problemen, solange der Treiber und die Hardwar...
von brandelh
Di, 08. Okt 2019 14:32
Forum: Installation und Redistribution
Thema: Ältere Xbase++ Application Windows 10 64 Bit
Antworten: 24
Zugriffe: 1097

Re: Ältere Xbase++ Application Windows 10 64 Bit

und es müssen noch echte DOS Drucker sein, ein GDI geht so nur wenn der Treiber das wirklich will
von brandelh
Mo, 07. Okt 2019 10:02
Forum: Installation und Redistribution
Thema: Dll - konflikt
Antworten: 7
Zugriffe: 553

Re: Dll - konflikt

Umschalten über Bachtdatei um den Pfad umzulegen. Mache ich seit Jahren auch mit 1.6 und 1.8 so. (WIN XP) Hat bisher immer funktioniert. vermutlich im CMD Fenster und NICHT in der Workbencd & Co Bei meinem neuen Laptop WIN10 habe ich das auch eingerichtet und erhalte folgende Fehlermeldung. Siehe u...
von brandelh
Mo, 07. Okt 2019 6:38
Forum: Installation und Redistribution
Thema: Dll - konflikt
Antworten: 7
Zugriffe: 553

Re: Dll - konflikt

Xbase++ setzt die Umgebungsvariablen bei jedem Update, wenn man aber die alte Umschalttechnik nutzt, hat man die ja selbst verändert, muss also die Standardeinträge jedesmal löschen.
von brandelh
Mo, 16. Sep 2019 12:55
Forum: Postgre Server
Thema: PostgreSQL aus CXP heraus
Antworten: 3
Zugriffe: 957

Re: PostgreSQL aus CXP heraus

INCLUDE Dateien ....

Beim Desktop sind Zugriffsrechte des Nutzers aktiv, bei Servern / Diensten die des jeweiligen Systemusers.
Die DLL von Drittanbietern und wohl auch diese CH Dateien müssen auch diesem Dienst sichtbar sein...
von brandelh
Di, 10. Sep 2019 8:16
Forum: Misc.
Thema: Samba SMB Linux
Antworten: 39
Zugriffe: 4865

Re: Samba SMB Linux

Beim LESEN und SCHREIBEN wir immer nur in den Buffer geschrieben, das ist lokaler RAM.
Erst beim SKIP wird der buffer auf die Platte geschrieben und der nächste eingelesen.
von brandelh
Mi, 04. Sep 2019 12:53
Forum: Web
Thema: CXP Seitenaufbau
Antworten: 3
Zugriffe: 1171

Re: CXP Seitenaufbau

In einer PRG würde ich das per #include "Vorgaben.ch" laden, oder aber als Textbestandteil im Programm laden und in den String einbauen.
Ist doch auch Xbase++ oder ?
von brandelh
Mo, 02. Sep 2019 12:40
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Compiler Problem
Antworten: 16
Zugriffe: 1146

Re: Compiler Problem

Hast du schon mal mit PBUILD /A die neu Übersetzung des gesamten Projektes erzwungen ?

Ansonsten, kompiliert wird ja nicht wirklich die PRG, sondern die PPO (also nach Präprozessor), auch wenn sie nicht gespeichert wurde,
lass die mal erzeugen und schau dir die Stellen um den Fehler an.
von brandelh
Mo, 02. Sep 2019 7:21
Forum: Postgre Server
Thema: Xbase++ und PostgreSQL Server im (low Cost) Netzwerk.
Antworten: 39
Zugriffe: 3182

Re: Xbase++ und PostgreSQL Server im (low Cost) Netzwerk.

Zunächst hat 64 Bit Software mehr overhead, weil alles was bisher locker in ein 32 bit Integer untergebracht wurde nun zwingend eine 64 bit Integer benötigen wird. Und eine SQL Abfrage, welche mit ein Resultset von über 2 GB erzeugt, ist in einer "normalen" Anwendung auf jeden Fall ein Designfehler....
von brandelh
Fr, 30. Aug 2019 10:16
Forum: Postgre Server
Thema: Xbase++ und PostgreSQL Server im (low Cost) Netzwerk.
Antworten: 39
Zugriffe: 3182

Re: Xbase++ und PostgreSQL Server im (low Cost) Netzwerk.

Was Jimmy vermischt ist die maximale Größe einer DBF - die durch die Tatsache dass der LOCKOFFSET die oberen 2 GB der maximalen Dateigröße von 4 GB belegt, und andere Dateitypen oder auch einem SQL-Server, der sich selbst um seine Daten kümmert - beide haben diese Größenbegrenzung (auf NTFS) nicht. ...
von brandelh
Mi, 28. Aug 2019 10:53
Forum: Postgre Server
Thema: Xbase++ und PostgreSQL Server im (low Cost) Netzwerk.
Antworten: 39
Zugriffe: 3182

Re: Xbase++ und PostgreSQL Server im (low Cost) Netzwerk.

Mein Megan Baujahr 2015 hat einen 1,6 L Turbo Diesel, der ab Werk flotter war als der abgelöste Baujahr 2011 mit 1,9 L Turbo Diesel, ob es bei allen so war weiß ich nicht. Die neuen downsize Motoren leben vom Turbo Lader, ein 6 Liter Auto hatte früher eher keinen, aber dafür ein ausgewogenes Drehmom...
von brandelh
Mo, 26. Aug 2019 7:01
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Array clonen [erledigt]
Antworten: 19
Zugriffe: 1836

Re: Array clonen [erledigt]

sorry, den hatte ich überlesen ...
von brandelh
Fr, 23. Aug 2019 12:43
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Probleme Schriftdarstellung Win 10
Antworten: 10
Zugriffe: 993

Re: Probleme Schriftdarstellung Win 10

Ich meine mich zu erinnern und so zeigt Win 7 das an, dass "Courier" eine veraltete Schrift (bitmap font, Consolen font) ist, die skalierbare Version ist "Courier New", welche ich nutze. Oder eben "Consolas" ... Xbase wählt übrigens nichts aus, sondern fordert eine Schrift nach den gewünschten Merkm...
von brandelh
Fr, 23. Aug 2019 8:09
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Array clonen [erledigt]
Antworten: 19
Zugriffe: 1836

Re: Array clonen [erledigt]

Eine Optimierung hätte ich noch ... soweit ich mich daran erinnere ist es bei bekannter Anzahl besser das Array vorher anzulegen und direkt zu nutzen, da ein häufiges Aufrufen von AADD() der Speicherverwaltung deutlich mehr Arbeit macht. atemp := {} for i = 1 to len(aalle) aadd(atemp,aalle[i]) next ...