Die Suche ergab 7023 Treffer

von Jan
Do, 21. Jan 2021 14:37
Forum: Newbie
Thema: TSE Drucker in WWS einbinden
Antworten: 3
Zugriffe: 69

Re: TSE Drucker in WWS einbinden

Hallo, es gibt da schon Threds zu hier im Forum. Such einfach mal danach. Für Swissbit liefert Alaska ein Asset mit. Für Epson hab ich mal angefangen was zu programmieren, aber da meni kunde mich dauernd mit andren wichtigen Sachen überhäuft steige ich jetzt auf eine frtige Klasse um, die in FoxPro ...
von Jan
Mi, 20. Jan 2021 14:46
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Inhalt einer Text-Datei ändern [ERLEDIGT]
Antworten: 11
Zugriffe: 160

Re: Inhalt einer Text-Datei ändern [ERLEDIGT]

Tom hat geschrieben: Mi, 20. Jan 2021 14:44War früher in den Tools
Auch heute noch. :-D

Jan
von Jan
Mi, 20. Jan 2021 12:48
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Inhalt einer Text-Datei ändern [ERLEDIGT]
Antworten: 11
Zugriffe: 160

Re: Inhalt einer Text-Datei ändern

Manfred hat geschrieben: Mi, 20. Jan 2021 12:30memoread() memowrit()?
Das mach ich nur ungerne. Weil MemoWrit() am Dateiende immer noch ein Chr(26)(?) anhängt. Da ist FWrite() wesentlich besser. Wo es nicht drauf ankommt ist MemoWrit() natürlich einfacher.

Jan
von Jan
Mi, 20. Jan 2021 10:51
Forum: Daten und Tabellen
Thema: Filter setzen [Erledigt]
Antworten: 2
Zugriffe: 74

Re: Filter setzen

Hallo Tom,

ja klar, logisch. Danke für das auf die Sprünge helfen.-

Jan
von Jan
Mi, 20. Jan 2021 9:38
Forum: Daten und Tabellen
Thema: Filter setzen [Erledigt]
Antworten: 2
Zugriffe: 74

Filter setzen [Erledigt]

Hallo, Anfängerfrage: Ich setze auf eine dbf einen Filter. Für einen Zwischenschritt muß ich den kurz aufheben, und den hinterher wieder setzen. Also lese ich die Filterbedingung per cAlias->(DbFilter()) in eine Variable aus, um damit hinterher den Filter wieder korrekt zu setzen. Aber genau da sche...
von Jan
Di, 19. Jan 2021 9:09
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: APPDATA / eigenes Verzeichnis je User [ERLEDIGT]
Antworten: 9
Zugriffe: 212

Re: APPDATA / eigenes Verzeichnis je User

Klaus, wenn es nur um temporäre Daten geht mach ich das mit getEnv("TEMP"). Das schreibt sauber in den von Tom angesprochenen User-Temp-Ordner. Stellt sich mir nur die Frage ob daß das ist was Du willst. Für mich klang das eher als wolltest Du was in das User-Doc-Verzeichnis legen, oder ir...
von Jan
Do, 14. Jan 2021 12:32
Forum: Installation und Redistribution
Thema: EXE Datei signieren ?
Antworten: 43
Zugriffe: 23842

Re: EXE Datei signieren ?

Hallo Crtomir, ich hab mir dafür zwei Batches geschrieben. Die erst die einzelnen Dateien, und nach dem Erstellen des Setups auch dieses signieren und in die korrekten Ordner schiebt. Ich hab meine Signatur übrigens auch von ksoftware (bin letztes Jahr gewechelt, weil der vorige Lieferant gar nicht ...
von Jan
Do, 14. Jan 2021 11:16
Forum: Installation und Redistribution
Thema: EXE Datei signieren ?
Antworten: 43
Zugriffe: 23842

Re: EXE Datei signieren ?

Ist denn das wirklich sinnvoll? Dann würde der ja bei jedem Kompilieren auch mit signieren. Was während der eigentlichen Entwicklung unnötiger Aufwand und Zeitvergeudung ist. In meinen Augen.

Jan
von Jan
Mi, 13. Jan 2021 14:40
Forum: Workbench (ab 2.0), VX (bis 1.9 SL1)
Thema: PDR 7287
Antworten: 8
Zugriffe: 323

Re: PDR 7287

Was nicht klappt ist, wenn man den gefunden Begriff dann mit STRG+V austauschen will, dann wird der Inhalt hinter den gefundenen Begriff geschrieben. Wenn man aber vorher den gefundenen Begriff nochmal neu kennzeichnet, dann wird er ausgetauscht. Das ist was, was mich regelmäßig ärgert in der Workb...
von Jan
Do, 07. Jan 2021 5:19
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Fehlercodes zur Hand?
Antworten: 4
Zugriffe: 220

Re: Fehlercodes zur Hand?

Nur zur Klarstellung: Ich brauche keine Spekulationen darüber, was hier schieflaufen könnte, keine Debuggingtipps, Gerätereparaturanleitungen oder ähnliches, ich will wirklich nur wissen, was GenCode 6503 genau bedeutet. :wink: die Frage nach dem "warum" liegt wohl in der Xbase++ Schnitts...
von Jan
Mi, 06. Jan 2021 17:04
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Fehlercodes zur Hand?
Antworten: 4
Zugriffe: 220

Re: Fehlercodes zur Hand?

Hallo Tom,

in allen Dateien von Andreas gibt es diese Meldung nicht. Sorry.

Jan
von Jan
Mi, 06. Jan 2021 16:36
Forum: Workbench (ab 2.0), VX (bis 1.9 SL1)
Thema: Lesezeichen
Antworten: 4
Zugriffe: 231

Re: Lesezeichen

David, bedingte Breakpoints gibt es schon. Sind nur etwas kompliziert zu finden. Shift+Alt+2 oder Ansicht->Debug-Fenster->Haltepunkte. In dem Fenster mit den Haltepunkten rechte Maustaste auf den gewünschten Breakpoint, und da dann "Optionen". Da kannst Du dann eine Bedingung eintragen. Un...
von Jan
Mi, 06. Jan 2021 15:12
Forum: Workbench (ab 2.0), VX (bis 1.9 SL1)
Thema: Lesezeichen
Antworten: 4
Zugriffe: 231

Re: Lesezeichen

Hallo David, die Workbench merkt sich alle offenen Dateien, und in den Dateien die exakte Cursorposition. Das wird beim nächsten Öffnen des Projektes alles exakt so wiederhergestellt. Leider klappt das nicht mit geschossenen Dateien. Es gibt da eine ältere Mail von mir an Alaska, in der sowas vorges...
von Jan
Sa, 02. Jan 2021 16:16
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Sortierung in ASort()
Antworten: 2
Zugriffe: 230

Re: Sortierung in ASort()

Hallo Marcus, um ehrlich zu sein: Ich hätte erwartet, das die Sortierung in allen Bereichen eines Xbase++-Programms identisch wäre. Da muß sich in meinen Augen die Sprache drum kümmern, nicht der Anwender. Ich hatte dann mal testweise ein SetLexRule eingebaut, womit ich das dann natürlich korrekt hi...
von Jan
Sa, 02. Jan 2021 14:13
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Sortierung in ASort()
Antworten: 2
Zugriffe: 230

Sortierung in ASort()

Moin, in einem größeren Projekt stoße ich gerade auf etwas überraschendes. Gesetzt is SET COLLATION TO GERMAN, kein SET LEXICAL, kein SET EXACT. Im XbpBrowse werden Umlaute korrekt einsortiert in den jeweils ausgeschriebenen Umlauten. Es gibt Einträge mit der eckigen Klammer als erstem Zeichen, die ...
von Jan
Mi, 30. Dez 2020 12:56
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Xbase Dekompilieren
Antworten: 11
Zugriffe: 634

Re: Xbase Dekompilieren

Tom hat geschrieben: Mi, 30. Dez 2020 12:40Da Xbase++ meines Wissens aber auf C+/++ basiert
Microsoft Visual C++. Lt einer Fehlermeldung, die ich ab und an mal bekomme.

Jan
von Jan
Mi, 30. Dez 2020 11:25
Forum: Allgemeine Fragen
Thema: Xbase Dekompilieren
Antworten: 11
Zugriffe: 634

Re: Xbase Dekompilieren

brandelh hat geschrieben: Mi, 30. Dez 2020 9:18Wenn man einen String in der EXE verbergen will, kann man den als ASCII Wert in Zahlen in einem Array hinterlegen und zur Laufzeit wieder mit chr() zusammen setzt.
So ähnlich mache ich das an den wenigen Stellen, an denen ich das brauche.

Jan
von Jan
Mi, 23. Dez 2020 21:48
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Email Versand[ERLEDIGT]
Antworten: 43
Zugriffe: 2134

Re: Email Versand[ERLEDIGT]

Carlo,

ich hab oben schon geschrieben das ich es aufgebe. Ich werde zu dem Thema nichts mehr sagen. Weder fachlich noch persönlich. Punkt.

Jan
von Jan
Mi, 23. Dez 2020 17:58
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Email Versand[ERLEDIGT]
Antworten: 43
Zugriffe: 2134

Re: Email Versand[ERLEDIGT]

Carlo,

ich wollte Dich nicht als armes Hascherl darstellen.

Jan
von Jan
Mi, 23. Dez 2020 14:50
Forum: Misc.
Thema: Lohnt sich der Erwerb einer XBase-Lizenz noch?
Antworten: 3
Zugriffe: 879

Re: Lohnt sich der Erwerb einer XBase-Lizenz noch?

Klaus, ich habe in verschiedenen Netzwerken Alarme laufen auf Jobs für Xbase++. Das ist schon interessant, was da so zusammen kommt. Gerade gestern wieder einer. Aber ich stimme Dir zu, das natürlich der Markt für Xbase++-Programme erheblich kleiner ist als bei PHP, .NET, oder sonst was. Aber dafür ...
von Jan
Di, 22. Dez 2020 19:39
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Email Versand[ERLEDIGT]
Antworten: 43
Zugriffe: 2134

Re: Email Versand[ERLEDIGT]

Carlo,

ich gebs auf.

Jan
von Jan
Di, 22. Dez 2020 18:07
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Email Versand[ERLEDIGT]
Antworten: 43
Zugriffe: 2134

Re: Email Versand[ERLEDIGT]

Carlo,

da ist aber Deine Aussage falsch. Die Parameter müssen nicht grundsätzlich mit OEM übergeben werden. Sondern sie müssen ohne Konvertierung übergeben werden. Also in einem OEM-Programm als OEM, in einem ANSI-Programm als ANSI.

Jan
von Jan
Di, 22. Dez 2020 17:44
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Email Versand[ERLEDIGT]
Antworten: 43
Zugriffe: 2134

Re: Email Versand[ERLEDIGT]

Carlo,

stimmt auch nicht. Wie gesagt, mein Programm ist ANSI, also sind auch alle Strings ANSI. Und jetzt konvertiere ich gar nichts mehr. Außer halt den :setCharset ("utf-8")

Jan
von Jan
Di, 22. Dez 2020 17:27
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Email Versand[ERLEDIGT]
Antworten: 43
Zugriffe: 2134

Re: Email Versand[ERLEDIGT]

Carlo, ich stimme Dir zu das Alaska hier Code gebrochen hat. Und leider nicht mal eine Doku zu der neuen Methode geschrieben hat. Und auch nicht in den Release-Hinweisen nichts dazu gesagt hat, daß da was gebrochen wurde. Alles etwas ungewöhnlich für Alaska. Aber Du liegst falsch wenn Du sagst, das ...
von Jan
Di, 22. Dez 2020 17:09
Forum: Programmierung allgemein
Thema: Email Versand[ERLEDIGT]
Antworten: 43
Zugriffe: 2134

Re: Email Versand[ERLEDIGT]

Tom,

der XbpFileDialog() hatte das gleiche Problem. Das hat Alaska dann aber mit PDR 7251 korrigiert, nachdem ich darauf hingewiesen hatte.

Jan