WB - Debugger Workareas [erledigt]

Xbase++-IDE - Workbench, Visual Xbase

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Wolfgang_B
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 289
Registriert: Do, 14. Jun 2007 18:22
Wohnort: 94065 Waldkirchen

WB - Debugger Workareas [erledigt]

Beitrag von Wolfgang_B » Do, 26. Jul 2018 12:34

Wo sieht man im Debugger welche Tabellen oder alias (Tom Mehrzahl -> aliase? :? ) geöffnet sind
Zuletzt geändert von Wolfgang_B am Do, 26. Jul 2018 14:01, insgesamt 1-mal geändert.
Beste Grüße
Wolfgang

Mitglied des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Werner_Bayern
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1678
Registriert: Sa, 30. Jan 2010 22:58
Wohnort: Niederbayern

Re: WB - Debugger Workareas

Beitrag von Werner_Bayern » Do, 26. Jul 2018 12:46

Servus Wolfgang,

im Variablen-Fenster. Ggf. Rechtsklick, Variablen anzeigen, akt. Workarea.

Im Befehlsfenster kannst ja auch fast jeden beliebigen Befehl absetzen. Bei mir heisst die Funktion "dateninfo()" :wink:
es grüßt euch

Werner

Benutzeravatar
Jan
Marvin
Marvin
Beiträge: 13487
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Re: WB - Debugger Workareas

Beitrag von Jan » Do, 26. Jul 2018 12:54

Hallo WOlfgang,

leider nirgends. Du kannst aber im Befehlsfenster ".workspacelist()" abschicken. Dann hast Du ein Array mit allen offenen dbf.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Mitglied des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Wolfgang_B
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 289
Registriert: Do, 14. Jun 2007 18:22
Wohnort: 94065 Waldkirchen

Re: WB - Debugger Workareas [erledigt]

Beitrag von Wolfgang_B » Do, 26. Jul 2018 14:01

Danke vielmals!
Beste Grüße
Wolfgang

Mitglied des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 18839
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: WB - Debugger Workareas

Beitrag von Manfred » Fr, 27. Jul 2018 9:13

Werner_Bayern hat geschrieben:
Do, 26. Jul 2018 12:46
Servus Wolfgang,

im Variablen-Fenster. Ggf. Rechtsklick, Variablen anzeigen, akt. Workarea.

Im Befehlsfenster kannst ja auch fast jeden beliebigen Befehl absetzen. Bei mir heisst die Funktion "dateninfo()" :wink:
Hallo Werner,
und was läßt Du Dir dann so alles wie und wo anzeigen?
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

Benutzeravatar
Werner_Bayern
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1678
Registriert: Sa, 30. Jan 2010 22:58
Wohnort: Niederbayern

Re: WB - Debugger Workareas [erledigt]

Beitrag von Werner_Bayern » Fr, 27. Jul 2018 12:06

Servus Manfred,

in einem Fenster alle Workareas mit folgenden Infos: Name, Select-Bereich, Satznr. / gesamt, eof(), deleted(), aktiver Index und alle weiteren Indexe inkl. Name und Indexausdruck, aktiver Scope, aktiver Filter, Satz-Sperren.

Danach noch den Namen der aktiven Workarea. Optional gibt's noch einen Parameter, dann werden die Felder und Inhalte des jew. akt. Datensatzes auch mit ausgegeben.
es grüßt euch

Werner

Benutzeravatar
Jan
Marvin
Marvin
Beiträge: 13487
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Re: WB - Debugger Workareas [erledigt]

Beitrag von Jan » Fr, 27. Jul 2018 12:20

Hört sich gut an.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Mitglied des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 7697
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: WB - Debugger Workareas [erledigt]

Beitrag von Tom » Fr, 27. Jul 2018 12:36

Und Aliase ist auch die richtige Pluralform. :wink:
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Jan
Marvin
Marvin
Beiträge: 13487
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Re: WB - Debugger Workareas [erledigt]

Beitrag von Jan » Fr, 27. Jul 2018 12:39

Tom hat geschrieben:
Fr, 27. Jul 2018 12:36
Und Aliase ist auch die richtige Pluralform. :wink:
Ähm ... Plural von Alias ist entweder Alias oder Aliasse. Also mit zwei "s". ;-)

Sagt jedenfalls der Duden. Die Rechschreibkorrektur von Firefox sagt auch Aliase mit einem "s". Wem soll ich da jetzt mehr trauen? :oops:

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Mitglied des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 7697
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: WB - Debugger Workareas [erledigt]

Beitrag von Tom » Fr, 27. Jul 2018 13:17

Mir. 8)
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Wolfgang_B
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 289
Registriert: Do, 14. Jun 2007 18:22
Wohnort: 94065 Waldkirchen

Re: WB - Debugger Workareas [erledigt]

Beitrag von Wolfgang_B » Fr, 27. Jul 2018 21:32

sehr schön :D
Beste Grüße
Wolfgang

Mitglied des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
dtmackenzie
UDF-Programmierer
UDF-Programmierer
Beiträge: 78
Registriert: Do, 22. Nov 2007 9:02
Wohnort: Leipzig
Kontaktdaten:

Re: WB - Debugger Workareas [erledigt]

Beitrag von dtmackenzie » Mo, 20. Mai 2019 11:11

Werner_Bayern hat geschrieben:
Fr, 27. Jul 2018 12:06
Servus Manfred,

in einem Fenster alle Workareas mit folgenden Infos: Name, Select-Bereich, Satznr. / gesamt, eof(), deleted(), aktiver Index und alle weiteren Indexe inkl. Name und Indexausdruck, aktiver Scope, aktiver Filter, Satz-Sperren.

Danach noch den Namen der aktiven Workarea. Optional gibt's noch einen Parameter, dann werden die Felder und Inhalte des jew. akt. Datensatzes auch mit ausgegeben.
Danke Werner!
Wäre echt schön wenn Alaska dies "serienmäßig" im Debugger anbieten würden... :D
Viele Grüße,
David

Antworten