Das Forentreffen 2018 findet am 20./21. April in Dresden statt. Weitere Infos hier
Anmeldungen zum Forentreffen 2018 sind auf der Anmeldeseite möglich
Zur Homepage des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Xbase++-Wiki des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Debugger von 2.0 - Fragen

Xbase++-IDE - Workbench, Visual Xbase

Moderator: Moderatoren

Antworten
stevie
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 417
Registriert: Mo, 17. Sep 2007 18:20
Wohnort: Senftenberg
Kontaktdaten:

Debugger von 2.0 - Fragen

Beitrag von stevie » Do, 15. Mai 2008 14:28

- Wo kann man sich denn die Superklassen anschauen?
- Was bedeutet der blaue Bildschirm neben dem Messagefenster?

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 17160
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Beitrag von Manfred » Do, 15. Mai 2008 15:11

Hi Stevie,

ich denke mal, Du meinst den Bildschirm auf dem Winkel mit Größenangaben stehen!?

Der bedeutet gar nichts. Laut Till ist das eine Angabe, die sich erst auf die nächste Version beziehen soll, wenn dann irgendwann der Designer mit eingebaut ist. Ist drin, hat aber keine Bewandnis.

Und was meinst Du mit Superklassen anschauen? Da kann ich Dir jetzt nicht wirklich folgen.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.

stevie
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 417
Registriert: Mo, 17. Sep 2007 18:20
Wohnort: Senftenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von stevie » Do, 15. Mai 2008 15:26

Manfred hat geschrieben:Hi Stevie,

ich denke mal, Du meinst den Bildschirm auf dem Winkel mit Größenangaben stehen!?

Der bedeutet gar nichts. Laut Till ist das eine Angabe, die sich erst auf die nächste Version beziehen soll, wenn dann irgendwann der Designer mit eingebaut ist. Ist drin, hat aber keine Bewandnis.

Und was meinst Du mit Superklassen anschauen? Da kann ich Dir jetzt nicht wirklich folgen.
im normalen Consolendebugger kannst du doch dir eine Klasse xbpdialog ansehen und kriegst dann davon die Superklasse xbplwindow und die Subklasse xbppushbutton angezeigt. Das das von xbplwindow abgeleitet ist, wäre halt gut zu wissen.

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 17160
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Beitrag von Manfred » Do, 15. Mai 2008 15:45

Hi,

hast Du denn schon einmal die Sache im VX im Objektmanager gesehen?

Du meinst sicherlich den Hinweis: Object of Class blahblah...

Nur dann kann ich mir vorstellen, was Du meinst. Ich habe das hier, dass z.B. bei drawingArea rechts daneben steht:Object of Class XbpIWindow.

Das stimmt, so wie ich es gerade gesehen habe, werden die eigenen Superklassen nicht angegeben. Das meinst Du doch, oder?

Da kann ich Dir nur den Tipp geben und bei Alaska nachfragen. Die werden Dir bestimmt eine Erklärung dafür geben.

Denke immer daran, das die derzeitige VX eine Pre-release ist und eigentlich überhaupt nicht für den Prof-Einsatz vorgesehen ist. Also es sind noch viele Dinge, die die VX nicht, oder noch nicht richtig kann.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.

stevie
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 417
Registriert: Mo, 17. Sep 2007 18:20
Wohnort: Senftenberg
Kontaktdaten:

Beitrag von stevie » Fr, 16. Mai 2008 7:10

Manfred hat geschrieben:Hi,

hast Du denn schon einmal die Sache im VX im Objektmanager gesehen?

Du meinst sicherlich den Hinweis: Object of Class blahblah...

Nur dann kann ich mir vorstellen, was Du meinst. Ich habe das hier, dass z.B. bei drawingArea rechts daneben steht:Object of Class XbpIWindow.

Das stimmt, so wie ich es gerade gesehen habe, werden die eigenen Superklassen nicht angegeben. Das meinst Du doch, oder?
genau

Antworten