Winscp, SFTP

Konzeptionelles, Technisches, Termine, Fragen zum Hersteller usw.

Moderator: Moderatoren

Antworten
guentergurland
Cut&Paste-Entwickler
Cut&Paste-Entwickler
Beiträge: 29
Registriert: Mo, 29. Okt 2007 18:38

Winscp, SFTP

Beitrag von guentergurland » Do, 08. Okt 2020 15:42

Hallo, Gruß aus Berlin,

Ich habe bisher aus meinem Programm in Kombination mit einem Tool von Marshallsoft
in einem bestimmten Zeitintervall Dateien per FTP ins Netz übertragen.
Das Programm lief als eigener Task ständig im Hintergrund.
War simpel,aber sehr gut.
Nun unterstützen immer mehr Anbieter nicht weiter FTP und Marshallsoft unterstützt kein SFTP.
Nun bin ich auf WinSCP gestossen.
Um es kurz zu machen. Gibt es in WinSCP eine Option, damit automatisch im Hintergrund, ohne
manuelle Eingriffe, Dateien hochgeladen werden.
Meine Überlegung : Aus meinem Programm wird in unregelmässigen Zeitabständen eine Datei erzeugt
und in einem bestimmten Ordner abgelegt. WinSCP erkennt, daß es eine neue Datei gibt und
macht einen automatischen Upload.

Hat jemand schon Erfahrungen damit ?

Danke.
Günter

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 19726
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Winscp, SFTP

Beitrag von Manfred » Do, 08. Okt 2020 16:12

Hallo Günter,
versuche das mal hier
https://winscp.net/eng/docs/guide_automation
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite
Doof kannste sein, Hauptsache pfiffig!!

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 12484
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Winscp, SFTP

Beitrag von AUGE_OHR » Do, 08. Okt 2020 18:46

hi,
guentergurland hat geschrieben:
Do, 08. Okt 2020 15:42
Nun unterstützen immer mehr Anbieter nicht weiter FTP und Marshallsoft unterstützt kein SFTP.
Nun bin ich auf WinSCP gestossen.
wie wäre es mit eine harbour App
viewtopic.php?f=33&t=10927&hilit=sftp&start=12
es wäre kein Problem einen Timer einzubauen
gruss by OHR
Jimmy

Benutzeravatar
Herbert
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1960
Registriert: Do, 14. Aug 2008 0:22
Wohnort: Gmunden am Traunsee, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Winscp, SFTP

Beitrag von Herbert » Mo, 12. Okt 2020 17:29

...oder Windev :D
Da ist sftp standardmässig dabei und lässt sich problemlos programmieren.
Grüsse Herbert
Immer in Bewegung...

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 19726
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Winscp, SFTP

Beitrag von Manfred » Mo, 12. Okt 2020 17:46

Herbert, Du nervst.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite
Doof kannste sein, Hauptsache pfiffig!!

guentergurland
Cut&Paste-Entwickler
Cut&Paste-Entwickler
Beiträge: 29
Registriert: Mo, 29. Okt 2007 18:38

Re: Winscp, SFTP

Beitrag von guentergurland » Mo, 12. Okt 2020 17:49

Manfred hat geschrieben:
Mo, 12. Okt 2020 17:46
Herbert, Du nervst.
Der Spruch ist gut.

Mein Vater sagte : Dumm kann man sein. Man muß sich nur zu helfen wissen.

Gruß aus, nicht aus Berlin, diesmal aus Lösau.

Günter

Antworten