PDF/UA - barrierefreie PDF

Von Ausgaben mit der Gra-Engine über Generatoren bis zum Export in diversen Formaten

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 15558
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

PDF/UA - barrierefreie PDF

Beitrag von brandelh »

Hallo,

wir erstellen in Framemaker eine große PDF, die ich mit meinem Programm und QuickPDF mit Daten und Sprungadressen anreichere.

Nun soll die so erstellte PDF barrierefrei (PDF/UA) werden, was ich so lese ... bringt mich nicht wirklich weiter.
Der neuese Acrobat Pro DC soll wohl sowas wie eine Prüfung und auch Verbesserung können, aber nicht automatisch.
Der Framemaker ist zu alt als dass er sowas überhaupt könnte ...

Wer hat da ein paar hilfreiche Tipps oder Infos zur Hand.

PS: die 300 Seiten mit Querverweisen und hunderter Bilder in Word neu zu setzen kommt erstmal nicht in Frage ;-)
Gruß
Hubert
ramses
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 2432
Registriert: Mi, 28. Jul 2010 17:16
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: PDF/UA - barrierefreie PDF

Beitrag von ramses »

schau mal da:

https://www.access-for-all.ch/ch/pdf-ac ... r-pac.html

Da gibts Hintergrundinfos und auch ein kostenloses Tool um den UA Standard eines PDF's zu testen.
Valar Morghulis

Gruss Carlo
Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 15558
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal
Kontaktdaten:

Re: PDF/UA - barrierefreie PDF

Beitrag von brandelh »

Danke für die Infos, im QuickPDF Forum erhielt ich die Antwort, dass es keine speziellen Funktionen für PDF/UA hat.
Man kann aber die Vorgaben vom "Standard PDF/UA (UA steht für Universal Accessibility)" einhalten und ein solches erzeugen.

Was auch immer das ist ;-)
Gruß
Hubert
Antworten