Fivedit

Alles rund um Editoren, visuelle Entwicklungshilfen und Form-Designer

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
azzo
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 337
Registriert: So, 28. Mär 2010 19:21

Fivedit

Beitrag von azzo »

Hallo,
ich arbeite seit einiger Zeit mit Fivedit.
mfg
Otto



https://youtu.be/ohbd1L3H1g4
UliTs
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 2730
Registriert: Fr, 10. Feb 2006 9:51
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fivedit

Beitrag von UliTs »

Hallo azzo,

worum handelt es sich?
-------
Mitglied XuG Cologne
Mitglied XuG Osnabrück
Benutzeravatar
Jan
Marvin
Marvin
Beiträge: 14147
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fivedit

Beitrag von Jan »

harbour/xHarbour.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Mitglied des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
UliTs
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 2730
Registriert: Fr, 10. Feb 2006 9:51
Wohnort: Aachen
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fivedit

Beitrag von UliTs »

Haben die sich umbenannt?
-------
Mitglied XuG Cologne
Mitglied XuG Osnabrück
Benutzeravatar
Jan
Marvin
Marvin
Beiträge: 14147
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fivedit

Beitrag von Jan »

Hallo Uli,

nö. Aber mit dem eigentlichen Produkt kann man ja nicht wirklich arbeiten.Also muß man irgendwas zusätzliches ranschaffen. Wie FiveWin z. B. Schau mal hier https://www.fivetechsoft.com/english/index.php

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Mitglied des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
azzo
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 337
Registriert: So, 28. Mär 2010 19:21

Re: Fivedit

Beitrag von azzo »

Hallo Jan,
es geht hier um den Text-Editor "Fivedit".
lg
Otto
Benutzeravatar
Jan
Marvin
Marvin
Beiträge: 14147
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fivedit

Beitrag von Jan »

hallo Otto,

dann wäre es aber schön wenn Du einen Link liefern würdest, der darauf zeigt. Denn wenn ich in Google danach suche, dann finde ich nur das harbour-Tool. Und der Link auf das Xoutube-Video von Dir hilft da auch nicht weiter beim Finden der korrekten Seite.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Mitglied des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Herbert
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1964
Registriert: Do, 14. Aug 2008 0:22
Wohnort: Gmunden am Traunsee, Österreich
Kontaktdaten:

Re: Fivedit

Beitrag von Herbert »

Jan, eventuell hilft das... http://forums.fivetechsupport.com/viewt ... &start=360
Jan hat geschrieben: Fr, 10. Nov 2017 11:25 nö. Aber mit dem eigentlichen Produkt kann man ja nicht wirklich arbeiten.Also muß man irgendwas zusätzliches ranschaffen. Wie FiveWin z. B.
Und so nebenbei, für Xbase braucht's auch noch Diverses dazu...

Was ist denn dein Anliegen,Otto?
Grüsse Herbert
Immer in Bewegung...
Benutzeravatar
azzo
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 337
Registriert: So, 28. Mär 2010 19:21

Re: Fivedit

Beitrag von azzo »

Hallo Herbert,
mein Anliegen ist, dass man die vielen „xBases“ vielleicht doch wieder näher zusammenbringt.
Fivedit ist ein Wrapper für Scintilla und aus meiner Sicht ein sehr guter Editor für unsere Sprache.
(Scintilla is a free source code editing component. It comes with complete source Code.).
AUTOCODE könnte vor allem den Neulingen das Leben erleichtern.
Viele von uns nutzen noch IDEs, die nicht mehr weiterentwickelt werden. Das ist für die Zukunft schade.

Ich habe Jugend in meiner Firma und muss mich deshalb besonders darum kümmern, dass unser Entwicklungswerkzeuge passen.
Je mehr User an einem Projekt mitarbeite, desto besser entwickelt es sich.
Lg
Otto
udiemer
Rookie
Rookie
Beiträge: 8
Registriert: Di, 07. Mai 2019 13:56

Re: Fivedit

Beitrag von udiemer »

Wieder eine von vielen Ides die sterben wird
Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 12579
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Fivedit

Beitrag von AUGE_OHR »

hi,
udiemer hat geschrieben: Do, 17. Okt 2019 12:31 Wieder eine von vielen Ides die sterben wird
wie immer bei solchen Projekten ist die Frage wie viele mitmachen und es benutzen.

im Open Source Bereich gibt es diverse IDE Projecte die "angepasst" wurden und Fivedit ist nun für FiveWin gedacht.
ich habe alte xMate Projecte wo ich HbIDE verwende. damit kann ich meine alte *.ENV Datei übernehmen und muss nur das Environment anpassen.

aber offen gesagt nutze ich nur F5 ( Xbase++ -> F9 ) und Debugger in solchen IDE

obwohl solche IDE nun "angepasst" sind können die alle xBase und Xbase++ ist "nicht unbekannt"
bei Open Source ist das "anpassen" natürlich jedem User selbst überlassen. Jeder kann ja was dazu beitragen was ihm beim "nutzen" auffällt.

es schadet also nicht sich mal das anzusehen und "Diverses" ist bei anderen im Open Source Bereich zu finden.
Distributionen wie FiveWin gehen noch einen Schritt weiter als die "Core" Function von harbour.

solche IDE enthalten auch die Möglichkeit die "Night Build" Versionen einzubinden welche von den Distributoren bereit gestellt werden

---

Der Editor ist ja Bestand Teil der IDE und solche Sachen wie Highlight funktionieren nur mit einer Liste von Key-Words.

Frage : funktioniert Express++ Code unter WB :?:
solche Sachen wie "Intellisence" werden da wohl nicht funktionieren, oder :?:

also wenn es für Express++ eine IDE / Editor geben "würde" dann denke ich das viele Express++ User den nutzen würden.
nun arbeiten die meisten GUI Constributionen (free) / Distributionen (Pay Support) genau diese #xCommand Syntax.

---

FiveWin gehört mit xHarbour wohl zu den bekanntesten Distributoren.
was Antonio da mit FiveWin anbietet ist beeindruckend. :shock:
eine IDE hat noch gefehlt und jetzt ist Fivedit da. dieser ist wohl auch für den nächsten Schritt vorbereitet MOD harbour.
gruss by OHR
Jimmy
Benutzeravatar
Jan
Marvin
Marvin
Beiträge: 14147
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fivedit

Beitrag von Jan »

Jimmy,

ich arbeite nicht mit eXpress++, kann da also nichts aus persönlicher Erfahrung zu sagen. Ich setze aber voraus, das Intellisense auch dort sehr wohl funktioniert. Zumindest auf die Tooltips mit der Funktionshilfe. Wenn Roger die Header seiner Funktionen entsprechend eingebaut hat.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Mitglied des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 19997
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Fivedit

Beitrag von Manfred »

Roger hat leider nirgendwo so etwas eingebaut. Sicherlich schon deshalb nicht, weil sein Tool so alt mittlerweile ist und es damals noch nicht so unterstützt wurde. Und heute wäre es Roger nicht mehr zumutbar das alles nachzupflegen. Also Ergebnis: leider nicht.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite
Doof kannste sein, Hauptsache pfiffig!!
Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 8458
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fivedit

Beitrag von Tom »

Was erzählst Du denn da für einen Blödsinn, Manfred? :angry5: eXpress++ ist so alt wie Xbase++ selbst, es wird regelmäßig runderneuert, und mit SqlQuery (einfach mal anschauen - das ist schlicht genial) und einigen anderen Tools wertet Roger das nach wie vor in einer Weise auf, die Maßstäbe setzt. Allerdings hat er nie einen Hehl daraus gemacht, dass er von der Workbench nicht viel hält. Da eXpress++ aber mit Sourcecode kommt, kann jeder solcher Anpassungen selbst vornehmen.
Herzlich,
Tom
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 19997
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Fivedit

Beitrag von Manfred »

Und was erzählst Du für einen Blödsinn, Tom? Ich habe nur gesagt, das Roger die Hilfecodes nicht eingebaut hat. Und das meiner Vermutung nach, weil es halt damals die VX noch nicht gab und deshalb selbiges nicht gebraucht wurde. Und heute wäre es viel zu viel Arbeit das nachzutragen.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite
Doof kannste sein, Hauptsache pfiffig!!
Benutzeravatar
Jan
Marvin
Marvin
Beiträge: 14147
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 32 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fivedit

Beitrag von Jan »

... der Tag fängt ja mal wieder gut an ...

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Mitglied des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 8458
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fivedit

Beitrag von Tom »

Du hast das klingen lassen, als wäre eXpress++ dazu technisch nicht (mehr) in der Lage, und Roger sowieso nicht.
Herzlich,
Tom
Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 8458
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fivedit

Beitrag von Tom »

Ich bin sicher, dass es ein guter Tag wird, Jan. 8)
Herzlich,
Tom
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 19997
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Fivedit

Beitrag von Manfred »

Tom
das war jetzt absolut Deine Interpretation. Und die könnte man in dem Falle sehr kreativ nennen. :badgrin:
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite
Doof kannste sein, Hauptsache pfiffig!!
Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 12579
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Fivedit

Beitrag von AUGE_OHR »

azzo hat geschrieben: Sa, 11. Nov 2017 21:31 Fivedit ist ein Wrapper für Scintilla und aus meiner Sicht ein sehr guter Editor für unsere Sprache.
die SCIntilla Engine nutzen wohl auch andere IDE als Editor.

weiss jemand ob HbIDE (xMate Clone) ebenfalls die SCIntilla Engine verwendet ? die Nokia Qt Engine wird ja von GTWVG zum rendern genutzt

zurück zu Fivedit. Wer es probieren möchte sollte diese Website besuchen
https://bitbucket.org/fivetech/fivewin- ... downloads/

Die ist übrigens mit MOD harbour erstellt.
gruss by OHR
Jimmy
Antworten