Das nächste Entwicklertreffen findet Anfang Mai in Münster statt - weitere Infos bzw. zur Anmeldung!

XbpBrowse Spalten anfügen (per Schleife) [ERLEDIGT]

Eigentlich ist mir die Frage peinlich, aber es kann sonst niemand helfen ... :)

Moderator: Moderatoren

Antworten
sammler0002
Rookie
Rookie
Beiträge: 18
Registriert: Mi, 23. Dez 2015 22:46

XbpBrowse Spalten anfügen (per Schleife) [ERLEDIGT]

Beitrag von sammler0002 » Do, 01. Nov 2018 12:30

Moin Moin,

warscheinlich sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht, deshalb muss ich Euch mal fragen.

Ich habe ein XbpBrowse dem ich Spalten mit Werten anfügen möchte.

Das hier funktioniert "zu Fuss" auch, Spalte 1 ist "a", Spalte 2 ist "b" ...

Code: Alles auswählen

for nX := 1 to 28
	aadd(SaData, { "a", "b", "c", "d", "e", "f", "g", "h", "i", "j", "k", "l", "m", "n", "o", "p", "q", "r", "s", "t", "u", "v", "w", "x", "y", "z", "a1,", "b1", "c1", "d1" })
Next
      oColumn := SoBrowse:AddColumn( {|| SaData[SnRecno,1]}, 1, "1" )
      oColumn := SoBrowse:AddColumn( {|| SaData[SnRecno,2]}, 1, "2" )
      oColumn := SoBrowse:AddColumn( {|| SaData[SnRecno,3]}, 1, "3" )
      oColumn := SoBrowse:AddColumn( {|| SaData[SnRecno,4]}, 1, "4" )
      oColumn := SoBrowse:AddColumn( {|| SaData[SnRecno,5]}, 1, "5" )
Bild

Wenn ich das ganze allerdings über eine Schleife laufen lasse, wird mir nur "f" angezeigt ...

Code: Alles auswählen

   for nX := 1 to 5
      oColumn := SoBrowse:AddColumn( {|| SaData[SnRecno,nX]}, 1, alltrim(str(nX)) )
   Next
Bild


Dabei sollten doch beide Wege eigentlich das gleiche machen, oder nicht?
Zuletzt geändert von sammler0002 am Do, 01. Nov 2018 15:07, insgesamt 2-mal geändert.
Grüße von Philipp

Benutzeravatar
Jan
Marvin
Marvin
Beiträge: 13159
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Kontaktdaten:

Re: XbpBrowse Spalten anfügen (per Schleife)

Beitrag von Jan » Do, 01. Nov 2018 13:13

Philipp,

das ist klar. Denn nX steht am Ende der Schleife auf 5, und das ist dann auch überall eingetragen. Du trägst ja nX ein und nicht die Position.

Wenn Du das so machen möchtest dann kannst Du Dir eine Funktion schreiben, die Dir den Wert zurück gibt. Die baust Du dann in die Codeblöcke ein. Damit ist dann fest diese Ziffer drin, und nicht die letzte der Zählschleife.

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Mitglied des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

georg
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 2255
Registriert: Fr, 08. Feb 2008 21:29

Re: XbpBrowse Spalten anfügen (per Schleife)

Beitrag von georg » Do, 01. Nov 2018 13:34

Hallo, Philip -


ich darf Dich vielleicht auf unsere Wiki verweisen, wo das Thema auch abgehandelt ist: https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... hed_Locals

Da kannst Du nachlesen, was genau passiert, und wie man das umgehen kann.
Liebe Grüsse aus der Eifel,

Georg S. Lorrig
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Redakteur der Wiki des Deutschprachigen Xbase-Entwickler e.V.

sammler0002
Rookie
Rookie
Beiträge: 18
Registriert: Mi, 23. Dez 2015 22:46

Re: XbpBrowse Spalten anfügen (per Schleife) [Gelöst]

Beitrag von sammler0002 » Do, 01. Nov 2018 15:06

Vielen Dank Euch beiden!

Ich muss gestehen mein erster Gedanke zum Wiki war "och nee, ich hab doch schon die Doku dazu gelesen ..." mein zweiter Gedanke (nach dem Lesen des Wiki) war: Geil! Das ist ja genau das was ich brauche ! :D :D :D

Hat jetzt also alles geklappt, wichtiger noch: Ich habe verstanden warum es klappt :)
Grüße von Philipp

Antworten