QR- EAN-Code Reader [ERLEDIGT]

Vom Front-End bis SOAP.

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 19538
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

QR- EAN-Code Reader [ERLEDIGT]

Beitrag von Manfred » Fr, 05. Jun 2020 7:47

Hi,
das ist jetzt nicht xbase++, aber es ist halt WEB. Ich habe einen Server mit xb2.net gebaut. Jetzt müßte ich über das Endgerät einen QR- Code oder EAN-Code einscannen, der dann die darin enthaltenen Daten an den Webserver schickt. Hat jemand sowas schonmal gemacht? Es soll angeblich mit javascript/HTML5 klappen, oder was geben. Aber irgendwie verstehe ich nicht, wie das funktioniert. Die Camera am Endgerät muß ja irgendwie die Codes erfassen und umwandeln können. Hat jemand eine Idee, oder vielleicht sogar schon Erfahrung damit gesammelt? Eine eigene App kommt nicht in Frage. Es sollte alles über herkömmliche Mittel und später über jedes Endgerät, was eine Camera hat klappen.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 15433
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: QR- EAN-Code Reader

Beitrag von Martin Altmann » Fr, 05. Jun 2020 8:02

Manfred,
den Zugriff auf die Kamera hast Du Doch schon genutzt für die Fahrer (Fundsachen, Kommunikation). Das wird hier nicht viel anders sein.
Hast Du Dir die Beispiele mal angeschaut?

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 19538
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: QR- EAN-Code Reader

Beitrag von Manfred » Fr, 05. Jun 2020 8:08

es geht nicht darum zu fotografieren, es geht darum den Code zu erkennen und umzuwandeln.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 15433
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: QR- EAN-Code Reader

Beitrag von Martin Altmann » Fr, 05. Jun 2020 8:08

Hier ist ein recht guter, kurzer und knackiger Exzerpt: https://a.kabachnik.info/reading-barcod ... html5.html

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 15433
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: QR- EAN-Code Reader

Beitrag von Martin Altmann » Fr, 05. Jun 2020 8:11

Zum Decodieren danach dann z.B. QuaggaJS: https://serratus.github.io/quaggaJS/exa ... input.html

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 19538
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: QR- EAN-Code Reader

Beitrag von Manfred » Fr, 05. Jun 2020 8:14

die Seiten habe ich alle schon besucht, aber irgendwie komme ich nicht ins Thema rein, wie man das anpackt.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

ramses
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1819
Registriert: Mi, 28. Jul 2010 17:16
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: QR- EAN-Code Reader

Beitrag von ramses » Fr, 05. Jun 2020 9:51

Es sollte alles über herkömmliche Mittel und später über jedes Endgerät, was eine Camera hat klappen.
Dann musst du auf dem Gerät eine App haben die dir den Inhalt des QR-Codes per HTML Post mit einem vorgegenen Link an den Websever senden kann.
Oder in die Zwischenablage zum einfügen ins Web-Form ablegt.
Das Decodieren des QR-Codes in den darin enthalteten Text muss auf dem Lesegerät geschehen. Das mit dem Bild an den Server senden dass dieser decodiert ist nicht praxistauglich.
Valar Morghulis

Gruss Carlo

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 19538
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: QR- EAN-Code Reader

Beitrag von Manfred » Fr, 05. Jun 2020 9:55

ich schrieb ja, kein Bild was vom Server dekodiert wird. Einscannen mit dem Endgerät und direkt umwandeln in Text. Dann das Ergebnis statt einer Taststureingabe verschicken.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 15433
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: QR- EAN-Code Reader

Beitrag von Martin Altmann » Fr, 05. Jun 2020 9:57

Wie geschrieben: Z.B. mit QuaggaJS auf dem Endgerät dekodieren.

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 8089
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: QR- EAN-Code Reader

Beitrag von Tom » Fr, 05. Jun 2020 10:06

Wir machen das, in unseren Apps, die mit Cordova bzw. React erstellt wurden und mit unseren Xb2.Net-basierten Servern quatschen. Die Apps verwenden entsprechende Plugins, nehmen die decodierten Barcodes (wir haben QR, DataMatrix, PDF 417 und EAN im Einsatz) entgegen und senden sie über ein propreitäres, SOAP-basiertes Protokoll ans Backend, wo die Daten dann ausgewertet werden. Das ist sicher, wir haben die volle Kontrolle, und die Arbeit im Backend kann gezielt ablaufen. Die Apps können aber noch einiges mehr; das ist nur eine marginale Teilfunktion.

Bei QR-Codes, die man selbst erstellt (!), kann man eine URL mit Parametern u.v.a.m. codieren, so dass der Code, wenn er von der normalen Kamera-App interpretiert wird, quasi den Server direkt ansprechen und seine Daten gleich als Parameter mitschicken kann. Das ist eine Krücke, aber vielleicht ein Weg. Ansonsten brauchst Du eine App. Ob es fertige Anwendungen gibt, bei denen man festlegen kann, wo die gescannten Codes auf welche Weise hingeschickt werden sollen, weiß ich nicht, aber vielleicht lohnt die Recherche. Und es gibt natürlich immer noch Scanner, die als Hardware mit Schnittstelle und API daherkommen, so richtig klassisch.
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 8089
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: QR- EAN-Code Reader

Beitrag von Tom » Fr, 05. Jun 2020 10:18

Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 19538
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: QR- EAN-Code Reader

Beitrag von Manfred » Fr, 05. Jun 2020 10:21

die bedingung ist KEINE App, die extra installiert werden muß. Wir reden hier von 100-200 Usern, denen dann immer irgendwie Updates zugeführt werden muß und die auch noch Android und oder IOS haben. Das sind private Smartphones und da kann man keinen zwingen das zu installieren.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 8089
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: QR- EAN-Code Reader

Beitrag von Tom » Fr, 05. Jun 2020 10:26

Und wer erzeugt die Barcodes? Was enthalten sie?
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 19538
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: QR- EAN-Code Reader

Beitrag von Manfred » Fr, 05. Jun 2020 10:29

die Codes werden vor Ort erzeugt, also vom Anwender einmalig. Sie enthalten eigentlich nur eine ID, mit der verschiedene Orte und oder Geräte identifiziert werden sollen.
OK, ganz kurz erklärt. Es gibt Fahrzeuge und Parkbuchten. Beides bekommt je einen Code. Der Code vom fahrzeug wird gescannt, um ihm einer Parkbucht (die auch einen Code hat) zuzuordnen, oder um Mängelmeldungen zu machen. Bisher ist es so, das man das jeweilige Fahrzeug (mühselig) aus einer Listbox heraussuchen muß. Auf Smartphones nicht immer ideal. Das soll damit vereinfacht werden. Das ist jetzt nur ein beispeil von vielen Möglichkeiten, die angedacht sind.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 8089
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: QR- EAN-Code Reader

Beitrag von Tom » Fr, 05. Jun 2020 11:04

Jetzt verstehe ich erst. Die Nutzer sind im Handy-Browser und sehen HTML, das Dein Backend erzeugt. Klar, dafür gibt es JS-Code, den Du einbauen kannst, wie das von Martin erwähnte Quagga. Hast Du schon JS-Frameworks oder -Komponenten im Einsatz oder ist Dein Zeug reines HTML?
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 19538
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: QR- EAN-Code Reader

Beitrag von Manfred » Fr, 05. Jun 2020 11:06

öhm,
:confused2:
ich glaube nicht. Ist das gefährlich?
Ich habe derzeit nur HTML und CSS und ein javascript, was den user nach einer bestimmten Zeit (wenn er nichts mehr macht) ausloggen soll.
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 8089
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: QR- EAN-Code Reader

Beitrag von Tom » Fr, 05. Jun 2020 11:26

Nunwohl. Über die <SCRIPT>-Tags in HTML kannst Du ja JS-Komponenten und -Plugins einbinden und laden, und eben auch in Deinem HTML platzieren und aufrufen (etwa an die onclick-Methode eines HTML-Buttons einen Funktionsaufruf aus einer solchen Komponente hängen o.ä.). Auf diese Weise kann man auf das ganze JQuery-Zeug zugreifen, aber auch auf Frameworks usw. Das von Martin erwähnte Quagga-Projekt ist so etwas - Du kannst Dir das komplett bei Github holen. Problematisch wird nur sein, dass das ggf. nicht auf allen Geräten und unter allen Browsern läuft (siehe Doku: https://github.com/serratus/quaggaJS). Nach meiner Erfahrung sind auch einige günstigere Smartphones mit komplexen zweidimensionalen Barcodes überfordert. Aber grundsätzlich sollte es so gehen. Edit: Und in der Doku der QuaggaJS-Library ist auch noch sehr anschaulich erklärt, wie man so etwas überhaupt macht, einen Barcode in einem Foto finden, aus dem Foto extrahieren und dann interpretieren. Lesenswert!
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 15433
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: QR- EAN-Code Reader

Beitrag von Martin Altmann » Do, 25. Jun 2020 16:51

Der Vollständigkeithalber - falls jemand anderes Gefallen an diesem Thread findet:
QuaggaJS kann einige Codevarianten scannen - QR-Codes gehören leider nicht dazu.
Für QR-Codes wurde die folgende Variante genutzt: https://www.sitepoint.com/create-qr-cod ... e-website/

Viele Grüße,
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 19538
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: QR- EAN-Code Reader

Beitrag von Manfred » Do, 25. Jun 2020 16:56

und hier nochmal Dank an Martin, der mir tatkräftig dabei zur Seite stand. Aber sowas von :D
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 15433
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: QR- EAN-Code Reader

Beitrag von Martin Altmann » Do, 25. Jun 2020 16:59

Dann setze das doch auf erledigt ;-)

Viele Grüße (und gerne),
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
stellv. Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Antworten