PQclass

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Marcus Herz
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 162
Registriert: Mo, 16. Jan 2006 8:13
Wohnort: Allgäu
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

PQclass

Beitrag von Marcus Herz » Sa, 30. Mai 2020 10:57

Es gäbe eine neue Version von PQclass++, eine Anbindung an PostgreSQL auf API Basis. Bereits in Echtanwendungen erprobt.
Wer hat Bedarf oder Interesse daran?

ramses
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1819
Registriert: Mi, 28. Jul 2010 17:16
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: PQclass

Beitrag von ramses » Sa, 30. Mai 2020 15:51

Ich. Bin immer offen für neue Ideen und Umsetzungen ....
Valar Morghulis

Gruss Carlo

georg
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 2636
Registriert: Fr, 08. Feb 2008 21:29
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: PQclass

Beitrag von georg » Sa, 30. Mai 2020 16:42

Hallo, Marcus -


mich würde das auch interessieren.
Liebe Grüsse aus der Eifel,

Georg S. Lorrig
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Redakteur der Wiki des Deutschprachigen Xbase-Entwickler e.V.

Benutzeravatar
Bertram Hansen
1000 working lines a day
1000 working lines a day
Beiträge: 847
Registriert: Di, 27. Sep 2005 8:55
Wohnort: 51379 Leverkusen
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Re: PQclass

Beitrag von Bertram Hansen » Sa, 30. Mai 2020 18:56

Hallo Marcus,

Ich bin auch daran interessiert.
:wave:
Gruß Bertram
http://www.tobax.de
Mitglied der XUG Cologne
Mitglied der XUG Osnabrück

Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen ist Schokolade Obst!

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 8089
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal
Kontaktdaten:

Re: PQclass

Beitrag von Tom » Sa, 30. Mai 2020 19:46

Vielleicht ein bisschen Beispielcode? :wink:
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 12381
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: PQclass

Beitrag von AUGE_OHR » So, 31. Mai 2020 22:10

hi Marcus,

für was ein Environment ... ich arbeite mit der v1.9.355
oder meinst du die CLASS als Source ...
gruss by OHR
Jimmy

Benutzeravatar
Marcus Herz
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 162
Registriert: Mo, 16. Jan 2006 8:13
Wohnort: Allgäu
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: PQclass

Beitrag von Marcus Herz » Di, 02. Jun 2020 9:54

Die Doku und Beispiel sind immer das, was zuletzt fertig wird.... (aber jetzt bin ich bisschen mehr motiviert)

Code sieht so aus

Code: Alles auswählen

dbAuftrag := dsPQSelect():New(AppDic())             // Object anlegen
dbAuftrag :execute("Select * from auftrag")         // abfrage starten
dbAuftrag :tablename("auftrag")                     // Tabellennamen deklarieren
dbAuftrag :locate({|db| db:auftrnr == 4711 })       // Satz suchen
dbAuftrag :ort	:= "Berlin"                                  // replace
dbAuftrag :commit()                                           //Speichern

dbAuftrag :append()                                           // dito neuer satz
dbAuftrag :ort	:= "Regensburg"
dbAuftrag :auftrnr := 4712
dbAuftrag :commit()
dbAuftrag :close()

dbAuftpos := dsPQSelect():New(AppDic())            // neues Obejct
dbAuftpos :execute("Select * from auftpos where auftrnr = $1", {-1})     // parameter SQL definieren
dbAuftpos :tablename("auftpos")

dbAuftrag:SetRelation(dbAuftpos, dbAuftrag:auftrnr )          // relation setzen
dbAuftrag:gotop()                                                               // setzt auch Auftpos 

ramses
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1819
Registriert: Mi, 28. Jul 2010 17:16
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: PQclass

Beitrag von ramses » Di, 02. Jun 2020 10:05

Hallo Marcus

was stellst du dir überhaupt vor?

Kauf-Klasse mit/ohne Source Code, Gemeinschaftprojekt oder wie?
Valar Morghulis

Gruss Carlo

Benutzeravatar
Marcus Herz
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 162
Registriert: Mo, 16. Jan 2006 8:13
Wohnort: Allgäu
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: PQclass

Beitrag von Marcus Herz » Di, 02. Jun 2020 10:11

Da bin ich noch am überlegen.
Ist ja das meiste fertig, Gemeinschaftsprojekt hat sich somit erledigt.
Wir haben für alle unsere Produkte auch eine Version mit Sourcecode

ramses
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1819
Registriert: Mi, 28. Jul 2010 17:16
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: PQclass

Beitrag von ramses » Di, 02. Jun 2020 14:13

Hallo Marcus

ich kann mir vorstellen dass dies nicht einfach ist / wird ......
Valar Morghulis

Gruss Carlo

ramses
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1819
Registriert: Mi, 28. Jul 2010 17:16
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: PQclass

Beitrag von ramses » Mi, 24. Jun 2020 8:22

Hallo Marcus

scheinbar bist du mit deinen überlegungen nicht weitergekommen.

Ich möchte ich dir kurz den Stand meiner Gedanken beschreiben:

Ich habe mir die letzten Wochen einige Gedanken zum Thema gemacht. Dein Code-Beispiel oben zeigt mir andeutungsweise den Weg den du mit deinem Tool gehst. Dieser Weg weicht jedoch so stark von meinen eigenen Bedürfnissen und Anforderungen ab das dein Weg für meinen Einsatzzweck einen viel zu grossen Umweg und vor allem auch unnützen Rechenaufwand im Einsatz bedeutet würde.....

Natürlich würde ich gerne aus Interesse deine Lösung anschauen (Informativ), aber definitiv nicht einsetzten.

Ich benutze und Pflege definitiv weiter mein Toolset das für meine Einsatzzwecke erstellt, im Einsatz erpropt und dafür stark optimiert ist.
Valar Morghulis

Gruss Carlo

Benutzeravatar
Marcus Herz
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 162
Registriert: Mo, 16. Jan 2006 8:13
Wohnort: Allgäu
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: PQclass

Beitrag von Marcus Herz » Mi, 24. Jun 2020 10:17

Hi

Wie gesagt, ich mache gerade die Beispiele und Doku. Aber es ist ein bisschen viel los gerade...
Mich würde auch dein Weg mal interessieren

Antworten