L&L und bedingter Andruck von Textobjekten

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Bertram Hansen
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 873
Registriert: Di, 27. Sep 2005 8:55
Wohnort: 51379 Leverkusen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

L&L und bedingter Andruck von Textobjekten

Beitrag von Bertram Hansen »

Hallo,

ich möchte gerne 2 separate Textobjekte untereinander ausgegeben. Das erste Textobjekt soll nur ausgegeben werden, wenn eine bestimmte Bedingung erfüllt ist. Das habe ich und über die Möglichkeit der bedingten Druckausgabe unter L&L auch hinbekommen. Das ist so weit auch klar und nicht das Problem.
Kann ich jetzt das 2. Textobjekt und alle anderen folgenden Objekte auf der Seite so einstellen, dass die eine Zeile früher drucken, wenn das erste Textobjekt nicht ausgegeben wird.

Codebeispiel unter Xbase:

Code: Alles auswählen

nRow := 10
IF nWert > 0
   @ ++nRow, 10 SAY "Zeile 1"
ENDIF
@ ++nRow, 10 SAY "Zeile 2"
:wave:
Gruß Bertram
http://www.tobax.de
Mitglied der XUG Cologne
Mitglied der XUG Osnabrück
Beisitzer des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.

Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen ist Schokolade Obst!
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 19918
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: L&L und bedingter Andruck von Textobjekten

Beitrag von Manfred »

Hi Bertram,
willst Du alle weiteren hochrücken lassen, oder nur 1, oder 2 folgende und der Rest soll so stehen bleiben wie geplant?
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite
Doof kannste sein, Hauptsache pfiffig!!
Benutzeravatar
Bertram Hansen
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 873
Registriert: Di, 27. Sep 2005 8:55
Wohnort: 51379 Leverkusen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: L&L und bedingter Andruck von Textobjekten

Beitrag von Bertram Hansen »

Manfred,

wenn möglich, dann sollen alle weiteren Objekte, egal ob Text oder Liste eine Zeile früher gedruckt werden.
:wave:
Gruß Bertram
http://www.tobax.de
Mitglied der XUG Cologne
Mitglied der XUG Osnabrück
Beisitzer des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.

Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen ist Schokolade Obst!
Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 8317
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Re: L&L und bedingter Andruck von Textobjekten

Beitrag von Tom »

Hierfür verwendet man die "zeitliche Verkettung" von Objekten. Ich glaube, u.a. in diesem Thread im Combit-Forum wird das erklärt:

https://forum.combit.net/t/verkettung/2548/2
Herzlich,
Tom
Benutzeravatar
Bertram Hansen
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 873
Registriert: Di, 27. Sep 2005 8:55
Wohnort: 51379 Leverkusen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal
Kontaktdaten:

Re: L&L und bedingter Andruck von Textobjekten

Beitrag von Bertram Hansen »

Danke Tom, jetzt habe ich einen Anhaltspunkt.
:wave:
Gruß Bertram
http://www.tobax.de
Mitglied der XUG Cologne
Mitglied der XUG Osnabrück
Beisitzer des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.

Solange Kakaobohnen an Bäumen wachsen ist Schokolade Obst!
Antworten