Das Forentreffen 2018 findet am 20./21. April in Dresden statt. Weitere Infos hier
Anmeldungen zum Forentreffen 2018 sind auf der Anmeldeseite möglich
Zur Homepage des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Xbase++-Wiki des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

LL non modal?

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
satmax
1000 working lines a day
1000 working lines a day
Beiträge: 780
Registriert: Do, 02. Dez 2010 19:34
Wohnort: Biberbach in Österreich
Kontaktdaten:

LL non modal?

Beitrag von satmax » Mi, 30. Okt 2013 14:31

Wenn List & Label gestartet wird, ist es immer Applikationsmodal, kann man dies ändern?

zu einem möchte ich eventuell eine Auswertung als Thread laufen lassen und in der Zwischenzeit im Programm weiterarbeiten...

auch mal zwei verschiedene Auswertungen kurz am Bildschirm vergleichen...

Ich habe aber in der Doku nichts gefunden wie man LL da eventuell beeinflussen könnte.


Gruß
Markus
Gruß
Markus

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 6831
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: LL non modal?

Beitrag von Tom » Mi, 30. Okt 2013 14:33

L&L kann man auch in Threads verwenden - es ist threadsafe. Hierfür ist allerdings zu beachten, dass es je Thread einen (neuen) Job gibt, sonst krachen mögliche L&L-Instanzen ineinander.
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
satmax
1000 working lines a day
1000 working lines a day
Beiträge: 780
Registriert: Do, 02. Dez 2010 19:34
Wohnort: Biberbach in Österreich
Kontaktdaten:

Re: LL non modal?

Beitrag von satmax » Mi, 30. Okt 2013 14:37

Aber Vorschaufenster & Designer sind immer modal? Zumindest bei mir, oder kann man das beeinflussen?

Gruß
Markus
Gruß
Markus

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 6831
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: LL non modal?

Beitrag von Tom » Mi, 30. Okt 2013 15:18

Hallo, Markus.

Das hängt davon ab, welches Handle z.B. LlPreviewDisplayEx() übergeben wird. Dieses Fenster wird tatsächlich inaktiv.
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
Tom
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 6831
Registriert: Do, 22. Sep 2005 23:11
Wohnort: Berlin
Kontaktdaten:

Re: LL non modal?

Beitrag von Tom » Mi, 30. Okt 2013 15:28

Drei Anmerkungen dazu:

Der Designer ist immer anwendungsmodal.

LlPrintWithBoxStart() erzeugt ebenfalls ein anwendungsmodales Fenster.

Aber: Wird mit GetHwnd() das Handle eines nichtmodalen Fensters übergeben, das in einem gesonderten Thread (also unabhängig vom Anwendungshauptfenster) läuft, kann ich in andere Fenster der Anwendung schalten. "Anwendungsmodal" ist also hier (auch in der Doku) missverständlich.

LlPreviewDisplayEx() erzeugt kein modales Fenster. Wartet Deine Anwendung dahinter jedoch, kann sie natürlich nicht weiter verwendet werden. Ansonsten siehe "Aber:".
Herzlich,
Tom

Benutzeravatar
satmax
1000 working lines a day
1000 working lines a day
Beiträge: 780
Registriert: Do, 02. Dez 2010 19:34
Wohnort: Biberbach in Österreich
Kontaktdaten:

Re: LL non modal?

Beitrag von satmax » Mi, 30. Okt 2013 20:55

Danke Tom,

ich werde das dieser Tage mal austesten!

Gruß
Markus
Gruß
Markus

Antworten