ADS Server

Advantage Database Server

Moderator: Moderatoren

Joern
Rookie
Rookie
Beiträge: 9
Registriert: Di, 19. Jul 2011 9:31
Wohnort: Ebensfeld
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: ADS Server

Beitrag von Joern »

Frickler hat geschrieben: Mi, 18. Jan 2023 11:42 P.S.: in der ADS Knowledge Base gabs Ende letzten Jahres (am 22.11.2022) einen Wink mit dem Zaunpfahl "3136538 - How to migrate ADS tables and indexes to a SQL Anywhere database?".
Leider kommt an diese Dokument nicht so einfach ran um zu Prüfen ob uns das überhaupt nutzt.
Gruß
Joern
Frickler
Rookie
Rookie
Beiträge: 5
Registriert: Do, 12. Jan 2023 13:09
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: ADS Server

Beitrag von Frickler »

Joern hat geschrieben: Mi, 18. Jan 2023 11:52 Leider kommt an diese Dokument nicht so einfach ran um zu Prüfen ob uns das überhaupt nutzt.
Da wird gezeigt, wie man die Tabellen einer ADS Datenbank nach SQL Anywhere importiert via ODBC. Das dürfte bei vielen Zieldatenbanken funktionieren, wenn das verwendete Datenbanktool ODBC-Zugriffe für den Import unterstützt. Problem ist natürlich, dass spezielle Datentypen wie CiChar oder RowVersion ersetzt werden müssen (also etwa CiChar durch ne passende Collation oder RowVersion durch einen Trigger).
--
Joachim
Antworten