Treffen in Stuttgart - Württemberg

Ankündigungen und Berichte der Xbase-Usergroups

Moderator: Moderatoren

Benutzeravatar
HaPe
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 761
Registriert: So, 15. Nov 2015 17:44
Wohnort: 71665 Vaihingen-Enz

Re: Treffen in Stuttgart - Württemberg

Beitrag von HaPe » Fr, 25. Jan 2019 16:32

Hallo Zusammen !

Hier die Zusammenfassung des Abends vom 11ten Entwickler-Treffen am 25.01. in Stuttgart.

Es waren diesmal insgesamt wieder 6 Entwickler beim Treffen anwesend.

Karsten Lambrecht hat seine Umsetzung zu "Webgestütztes Mailmanagement mit Foxpro" vorgetragen:
- Der Kern ist das Tool WinProxy das die E-Mails vom Provider abholt oder über diesen versendet.
- Das Tool arbeitet im Hintergrund und holt bei Karstens Lösung zeitgesteuert die E-Mails ab bzw. versendet diese.
- Die empfangenen E-Mails legt das Tool für jeden Empfänger in einem bestimmten Verzeichnis als einzelne Datei ab.
- Bei den zu sendenen E-Mails ist es analog. Die VFP-Oberfläche erstellt für jede E-Mail eine Datei im "Senden"-Ordner.
Nach einer gewissen Zeit schaut das Tool in das Verzeichnis und sendet die vorbereiteten Textdateien über den Provider an den
Empfänger.
- Die Oberfläche ist im Gegensatz zu Outlook, GMail, Thunderbird, ... einfach gehalten und zeigt von jeder E-Mail im Posteingang den Betreff, den TimeStamp und den Sender an.
- Jede E-Mail kann bearbeitet, verschoben, archiviert oder gelöscht werden. Je nach Aktion verschwindet die E-Mail aus der Liste, ändert die Hintergrundfarbe oder zeigt weitere Infos an.
- Da alles im Browser läuft, kann der Anwender auch von unterwegs seine E-Mails anschauen und entsprechend reagieren.
Alles in allem ist das Mailmanagement sehr schlicht und einfach gehalten wobei alle notwendigen Funktionen vorhanden sind.

Gestern blieben wir bis kurz vor 22:00 Uhr im Vortragsraum bevor sich die Teilnehmer bei leicht winterlichen Bedingungen auf den Heimweg machten.

Das nächste Treffen findet am 28.03 (Donnerstag) statt.

Jeder Interessierte ist bei den VFP/XUG-Treffen willkommen und darf gerne aus dem Nähkästchen plaudern.
Oder er bringt Aufgaben mit die wir zusammen lösen könnten.
--
Hans-Peter

Organisator der XUG Stuttgart
Beisitzer des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
HaPe
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 761
Registriert: So, 15. Nov 2015 17:44
Wohnort: 71665 Vaihingen-Enz

Re: Treffen in Stuttgart - Württemberg

Beitrag von HaPe » Do, 31. Jan 2019 15:53

Hallo Zusammen !

Hier die Vorankündigung der Themen für das nächste Treffen am 28.03.:
- Jörg Schneider hat sich angeboten beim nächsten Treffen etwas zu Unicode (Chinesisch, Russisch, Polnisch...) und VFP zu zeigen.
Im Besonderen zeigt er uns wie Unicode-Daten vom SQL-Server für .NET-Komponenten, die VFP-GUI und Webseiten zu behandeln sind und somit korrekt angezeigt werden.
- Freie Fachdiskussion rund um Xbase/Clipper/Harbour/FoxPro.
--
Hans-Peter

Organisator der XUG Stuttgart
Beisitzer des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
HaPe
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 761
Registriert: So, 15. Nov 2015 17:44
Wohnort: 71665 Vaihingen-Enz

Re: Treffen in Stuttgart - Württemberg

Beitrag von HaPe » Do, 21. Mär 2019 18:41

Hallo Zusammen !

Am Donnerstag den 28.03, findet ab 19:00 das nächste Treffen der XUG Stuttgart an gewohnter Stelle statt.

Als Themen stehen fest:
- Jörg Schneider hat sich angeboten beim nächsten Treffen etwas zu Unicode (Chinesisch, Russisch, Polnisch...) und VFP zu zeigen.
Im Besonderen zeigt er uns wie Unicode-Daten vom SQL-Server für .NET-Komponenten, die VFP-GUI und Webseiten zu behandeln sind und somit korrekt angezeigt werden.
- Freie Fachdiskussion rund um Xbase/Clipper/Harbour/FoxPro.

Wir treffen uns in den Räumlichkeiten am IVK der Universität Stuttgart bzw. FKFS im Besprechungszimmer 2.358 (2ter Stock), Pfaffenwaldring 12 in 70569 Stuttgart.
http://www.fkfs.de/
http://www.ivk.uni-stuttgart.de/
https://www.google.de/maps/place/Pfaffe ... +Stuttgart

Um in den Vortrags-Raum zu gelangen, müsst Ihr den hinteren Eingang neben dem Fahrradständer verwenden.
Da die Eingangs-Türen ab 17:00 Uhr geschlossen sind, ruft Ihr mich bitte auf dem Handy an; damit ich nicht jeden Einzelnen herein lassen muß, bitte erst ab zwei bis drei Personen bei mir melden.

Ich bitte um An- bzw. Abmeldung per E-Mail an hanspeter ät schwaben-team punkt de um besser abzuschätzen zu können wann wir mit den Vorträgen beginnen können; außerdem erhalten damit "Erstbesucher" meine Handy-Nummer für den "Einlass".
--
Hans-Peter

Organisator der XUG Stuttgart
Beisitzer des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
HaPe
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 761
Registriert: So, 15. Nov 2015 17:44
Wohnort: 71665 Vaihingen-Enz

Re: Treffen in Stuttgart - Württemberg

Beitrag von HaPe » Fr, 29. Mär 2019 10:15

Hallo Zusammen !

Hier die Zusammenfassung des Abends vom 12ten Entwickler-Treffen am 28.03. in Stuttgart.

Es waren diesmal insgesamt 5 Entwickler beim Treffen anwesend.

Jörg Schneider hat gestern etwas zu Unicode (Chinesisch, Russisch, Polnisch...) und VFP gezeigt.
Im Besonderen zeigte er uns wie Unicode-Daten vom SQL-Server für .NET-Komponenten, die VFP-GUI und Webseiten zu behandeln sind und somit korrekt angezeigt werden:
- Begriffserklärung zu Unicode und ANSI.
- Was kann FoxPro bezüglich Unicode und ANSI und was nicht.
- Wie sieht es mit der FoxPro Datenbank-Engine aus.
- Der SQL-Server spricht Unicode.
- Mit den FoxPro-Unicode-Zeichenfunktionen geht es doch. STRCONV, FONTCHARSET, CREATEBINARY sind hier hilfreich.
- Von Rick Strahl gibt es zum Umgang mit Unicode einen sehr hilfreichen Artikel: https://www.west-wind.com/presentations ... icode.html

Gestern blieben wir bis 22:00 Uhr im neuen Vortragsraum mit großem Monitor bevor sich die Teilnehmer auf den Heimweg machten.

Das nächste Treffen findet am 05.06 (Mittwoch) statt.

Jeder Interessierte ist bei den Entwickler-Treffen willkommen und darf gerne aus dem Nähkästchen plaudern.
Oder er bringt Aufgaben mit die wir zusammen lösen könnten.

Die Entwicklergemeinschaft würde sich freuen wenn am 05.06 jemand etwas zu einem interessanten Thema vortragen könnte.
--
Hans-Peter

Organisator der XUG Stuttgart
Beisitzer des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
HaPe
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 761
Registriert: So, 15. Nov 2015 17:44
Wohnort: 71665 Vaihingen-Enz

Re: Treffen in Stuttgart - Württemberg

Beitrag von HaPe » So, 02. Jun 2019 9:04

Hallo Zusammen !

Am Mittwoch den 05.06, findet ab 19:00 das nächste Entwicklertreffen rund um Xbase, FoxPro, Clipper und Harbour in Stuttgart an gewohnter Stelle statt.

Als Themen stehen fest:
- Hans-Peter Grözinger hat sich mit Manifesten befasst. Einer der nützlichen Punkte ist die Einbindung von DLLs und OCXen in das Manifest einer Applikation sodass eine Registrierung derselben nicht mehr notwendig ist.
- Freie Fachdiskussion rund um Xbase/Clipper/Harbour/FoxPro.

Wir treffen uns in den Räumlichkeiten am IVK der Universität Stuttgart bzw. FKFS im Besprechungszimmer 2.358 (2ter Stock), Pfaffenwaldring 12 in 70569 Stuttgart.
http://www.fkfs.de/
http://www.ivk.uni-stuttgart.de/
https://www.google.de/maps/place/Pfaffe ... +Stuttgart

Um in den Vortrags-Raum zu gelangen, müsst Ihr den hinteren Eingang neben dem Fahrradständer verwenden.
Da die Eingangs-Türen ab 17:00 Uhr geschlossen sind, ruft Ihr mich bitte auf dem Handy an; damit ich nicht jeden Einzelnen herein lassen muß, bitte erst ab zwei bis drei Personen bei mir melden.

Ich bitte um An- bzw. Abmeldung per E-Mail an hanspeter ät schwaben-team punkt de um besser abzuschätzen zu können wann wir mit den Vorträgen beginnen können; außerdem erhalten damit "Erstbesucher" meine Handy-Nummer für den "Einlass".
--
Hans-Peter

Organisator der XUG Stuttgart
Beisitzer des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
HaPe
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 761
Registriert: So, 15. Nov 2015 17:44
Wohnort: 71665 Vaihingen-Enz

Re: Treffen in Stuttgart - Württemberg

Beitrag von HaPe » Mo, 03. Jun 2019 13:51

Hallo Zusammen !

Das sich für den Mittwoch den 05.06 noch niemand angemeldet hatte, verschiebe ich das Treffen auf Donnerstag den 13.06 um 19:00.
Alles Andere bleibt gleich ...
--
Hans-Peter

Organisator der XUG Stuttgart
Beisitzer des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
HaPe
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 761
Registriert: So, 15. Nov 2015 17:44
Wohnort: 71665 Vaihingen-Enz

Re: Treffen in Stuttgart - Württemberg

Beitrag von HaPe » Fr, 14. Jun 2019 10:22

Hallo Zusammen !

Hier die Zusammenfassung des Abends vom 13ten Entwickler-Treffen am 13.06. in Stuttgart.

Es waren diesmal insgesamt 6 Entwickler beim Treffen anwesend.

Hans-Peter Grözinger hat sich mit Manifesten befasst. Einer der nützlichen Punkte ist die Einbindung von DLLs und OCXen in das Manifest einer Applikation sodass eine Registrierung derselben nicht mehr notwendig ist.
Hier die Zusammenfassung in Stichworten der angesprochenen Punkte:
- Wozu sollte man das Manifest erweitern.
- ActiveX-Controls und DLLs müssen nicht mehr registriert werden.
- Hilfe bei der Benutzerkontensteuerung.
- Erhöhung der Windowskompatibilität (Dank an Jimmy)
- DPIAware
- ...
- Wie kommt man zu der Info die ins Manifest einzutragen ist.
- Wie kommt das Manifest (XML-Datei) in die EXE bei VFP und Xbase++.
- Welche Tools helfen bei der Erstellung bzw. Beschaffung von Infos für die Manifest-Datei.
- Links zu nützlichen Seiten.

Gestern blieben wir bis 20:45 Uhr im Vortragsraum und machten es sich anschließend noch beim Griechen bis 22:30 bei Speiss und Trank gemütlich.

Das nächste Treffen findet am 01.08. (Donnerstag) statt.

Jeder Interessierte ist bei den Entwickler-Treffen willkommen und darf gerne aus dem Nähkästchen plaudern.
Oder er bringt Aufgaben mit die wir zusammen lösen könnten.

Die Entwicklergemeinschaft würde sich freuen wenn am 01.08. jemand etwas zu einem interessanten Thema vortragen könnte.
--
Hans-Peter

Organisator der XUG Stuttgart
Beisitzer des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
HaPe
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 761
Registriert: So, 15. Nov 2015 17:44
Wohnort: 71665 Vaihingen-Enz

Re: Treffen in Stuttgart - Württemberg

Beitrag von HaPe » Mi, 24. Jul 2019 17:22

Hallo Zusammen !

Am Donnerstag den 01.08, findet ab 19:00 das nächste Entwicklertreffen rund um Xbase, FoxPro, Clipper und Harbour in Stuttgart an gewohnter Stelle statt.

Als Themen stehen fest:
  • Karsten Lamprecht erzählt etwas zu QR-Codes und FoxPro:
    • QR-Codes erzeugen und drucken, z.B. auf einem Foxproformular
      Anwendung zeigen, bei der der QR-Code eine Magnetstreifenkarte ersetzt.
    Freie Fachdiskussion rund um Xbase/Clipper/Harbour/FoxPro.
Wir treffen uns in den Räumlichkeiten am IVK der Universität Stuttgart bzw. FKFS im Besprechungszimmer 2.358 (2ter Stock), Pfaffenwaldring 12 in 70569 Stuttgart.
http://www.fkfs.de/
http://www.ivk.uni-stuttgart.de/
https://www.google.de/maps/place/Pfaffe ... +Stuttgart

Um in den Vortrags-Raum zu gelangen, müsst Ihr den hinteren Eingang neben dem Fahrradständer verwenden.
Da die Eingangs-Türen ab 17:00 Uhr geschlossen sind, ruft Ihr mich bitte auf dem Handy an; damit ich nicht jeden Einzelnen herein lassen muß, bitte erst ab zwei bis drei Personen bei mir melden.

Jeder Interessierte ist bei den VFP/XUG-Treffen willkommen und darf gerne aus dem Nähkästchen plaudern. Oder er bringt Aufgaben mit die wir zusammen lösen könnten.

Ich bitte um An- bzw. Abmeldung per E-Mail an hanspeter ät schwaben-team punkt de um besser abzuschätzen zu können wann wir mit den Vorträgen beginnen können; außerdem erhalten damit "Erstbesucher" meine Handy-Nummer für den "Einlass".
--
Hans-Peter

Organisator der XUG Stuttgart
Beisitzer des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
HaPe
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 761
Registriert: So, 15. Nov 2015 17:44
Wohnort: 71665 Vaihingen-Enz

Re: Treffen in Stuttgart - Württemberg

Beitrag von HaPe » Fr, 02. Aug 2019 15:57

Hallo Zusammen !

Hier die Zusammenfassung des Abends vom 14ten Entwickler-Treffen am 01.08. in Stuttgart.

Es waren diesmal insgesamt 5 Entwickler beim Treffen anwesend.

Hans-Peter Grözinger hat noch einen Nachtrag zu seinem Manifeste-Vortrag nachgereicht (Tool RegDLLView von Nir Sofer). Dieses Tool zeigt nicht nur OCX-Einträge in der Registry wie der ActiveXHelper sondern auch von DLL- und EXE-COM-Servern an. Das Word-Dokument zum Vortrag wurde damit ergänzt.

Den Hauptvortrag hielt Karsten Lambrecht zur Verwendung von QR-Codes mit Visual FoxPro und weiteren Sprachen.
Hier die Zusammenfassung in Stichworten der angesprochenen Punkte:
- Historie der QR-Codes.
- Aufbau und Inhalt des QR-Codes sowie der Standard-Größen.
- Eingesetzte Open Source DLL von Github mit VFP-Beispiel QR-Code in VFP-Formular (s. PPT-Auszug anbei).
- Vorführung des Einsatzes des QR-Codes bei der Volkshochschule zum Nachweis der Anwesenheit bei Fortbildungs-Maßnahmen.
Dazu "kalibriert" der Kursleiter jeden Tag sein Smartphone am nur ihm verfügbaren Kurs-Master-QR-Key. Die Serveranwendung gibt damit sein Gerät für die Anwesenheitserfassung der Teilnehmer frei.
Anschließend "scannt" der Kursleiter die QR-Codes aller Teil nehmer ein deren Schlüssel dann ebenfalls an den VHS-Server gesendet werden.
Anschließend diskutierten wir noch ausführlich über die von Karsten eingesetzten Verfahren zur Sicherstellung der Sicherheit dieses Verfahrens.

Gestern blieben wir bis 21:45 Uhr im Vortragsraum bevor wir uns auf den Heimweg machten.

Das nächste Treffen findet am 10.10. (Donnerstag) statt.
Joachim Dürr und Wolfgang Pasler haben sich angeboten etwas an diesem Termin vorzutragen.
Joachim betätigt sich als Hacker und Wolfi wird die Möglichkeit zeigen, mittels REST-Api von PHP auf FoxPro-Tabellen mit eingebauten Triggern zuzugreifen.

Jeder Interessierte ist bei den Entwickler-Treffen willkommen und darf gerne aus dem Nähkästchen plaudern.
Oder er bringt Aufgaben mit die wir zusammen lösen könnten.
--
Hans-Peter

Organisator der XUG Stuttgart
Beisitzer des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
HaPe
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 761
Registriert: So, 15. Nov 2015 17:44
Wohnort: 71665 Vaihingen-Enz

Re: Treffen in Stuttgart - Württemberg

Beitrag von HaPe » Di, 01. Okt 2019 12:42

Hallo Zusammen !

Am Donnerstag den 10.10., findet ab 19:00 das nächste Entwicklertreffen rund um Xbase, FoxPro, Clipper und Harbour in Stuttgart an gewohnter Stelle statt.

Als Themen stehen fest:
Joachim Dürr und Wolfgang Pasler haben sich angeboten etwas an diesem Termin vorzutragen.
Joachim betätigt sich als Hacker und Wolfi wird die Möglichkeit zeigen, mittels REST-Api von PHP auf FoxPro-Tabellen mit eingebauten Triggern zuzugreifen.
Freie Fachdiskussion rund um Xbase/Clipper/Harbour/FoxPro.

Wir treffen uns in den Räumlichkeiten am IVK der Universität Stuttgart bzw. FKFS im Besprechungszimmer 2.358 (2ter Stock), Pfaffenwaldring 12 in 70569 Stuttgart.
http://www.fkfs.de/
http://www.ivk.uni-stuttgart.de/
https://www.google.de/maps/place/Pfaffe ... +Stuttgart

Um in den Vortrags-Raum zu gelangen, müsst Ihr den hinteren Eingang neben dem Fahrradständer verwenden.
Da die Eingangs-Türen ab 17:00 Uhr geschlossen sind, ruft Ihr mich bitte auf dem Handy an; damit ich nicht jeden Einzelnen herein lassen muß, bitte erst ab zwei bis drei Personen bei mir melden.

Jeder Interessierte ist bei den VFP/XUG-Treffen willkommen und darf gerne aus dem Nähkästchen plaudern. Oder er bringt Aufgaben mit die wir zusammen lösen könnten.

Ich bitte um An- bzw. Abmeldung per E-Mail an hanspeter ät schwaben-team punkt de um besser abzuschätzen zu können wann wir mit den Vorträgen beginnen können; außerdem erhalten damit "Erstbesucher" meine Handy-Nummer für den "Einlass".
--
Hans-Peter

Organisator der XUG Stuttgart
Beisitzer des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

UliTs
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 2596
Registriert: Fr, 10. Feb 2006 9:51
Wohnort: Aachen
Kontaktdaten:

Re: Treffen in Stuttgart - Württemberg

Beitrag von UliTs » Do, 10. Okt 2019 12:08

Ich würde gerne kommen, leider hat es aber zeitlich nicht.

Viel Spaß. Uli
-------
Mitglied XuG Cologne
Mitglied XuG Osnabrück

Benutzeravatar
Armin
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 383
Registriert: Mo, 26. Sep 2005 12:09
Wohnort: 75331 Engelsbrand
Kontaktdaten:

Re: Treffen in Stuttgart - Württemberg

Beitrag von Armin » Do, 10. Okt 2019 12:15

ich habe vor zu kommen

Benutzeravatar
HaPe
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 761
Registriert: So, 15. Nov 2015 17:44
Wohnort: 71665 Vaihingen-Enz

Re: Treffen in Stuttgart - Württemberg

Beitrag von HaPe » Fr, 11. Okt 2019 13:21

Hallo Zusammen !

Hier die Zusammenfassung des Abends vom 15ten Entwickler-Treffen am
10.10. in Stuttgart.

Es waren diesmal insgesamt 8 Entwickler beim Treffen anwesend.

Gestern gab es zwei Vortragende, wobei der Kernpunkt PHP und Web war.

Joachim Dürr betätigte sich in Sachen Informations-Sicherheit.
Hier die Zusammenfassung in Stichworten der angesprochenen Punkte:
- Er nahm eine Intranet-Software unter die Lupe, mit der sich Kommunen und KMUs bezüglich Informations-Sicherheit optimieren können.
Diese PHP-Software hat einen Login mit Benutzername und Passwort sowie ein Ablaufdatum.
- Joachim hatte sich diese Software installiert und dann untersucht wie sicher diese gegenüber Manipulationen ist.
- Er zeigte uns wie die zwei Punkte - Login/Ablaufdatum - auszuhebeln sind.
- Bei PHP ist das Hauptproblem, daß man sehr einfach an die Index.php kommt und damit zum Quellcode. Die vorliegende Index.php wurde gaaanz leicht durch Obfuscation (alle Einrückungen entfernt) geschützt; dafür gibt es Web-Tools, welche den PHP-Code wieder sauber einrücken.
- Das Ablaufdatum war im Code base64-codiert; für Joachim kein großer Aufwand diesen auszuhebeln.
- Noch einfacher war die Login-Prozedur zu umgehen. Durch Analyse des Codes wurde schnell festgestellt, dass die Prüfroutine bei Erfolg den Wert 1 zurück gibt. Jetzt einfach zu Beginn dieser Routine den Wert 1 zurückgeben und man kommt ohne Passwort rein.

Den zweiten Vortrag hielt Wolfgang Pasler zum Thema REST-API, Tools, PHP und Visual FoxPro.
Auch hier die Zusammenfassung in Stichworten:
- Kurzübersicht über die REST-API.
Unterstützte HTTP-Befehle von REST: GET, PUT, POST, DELETE
- Tools für REST:
https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/rester/
- Editor für PHP:
https://code.visualstudio.com/download
+ Erweiterungen für PHP für Syntax-HighLight und den PHP-Debugger.
- Als Webserver hat Wolfi den Apache verwendet.
- Für den Zugriff auf DBF-Tabellen und den VFP-DBC wurde der VFP-OLEDB-Treiber auf dem Server verwendet. Mit SQL-SELECT Abfragen kann man alle notwendigen Funktionen - Daten holen, Daten anhängen, Daten updaten und Daten Löschen - abbilden.
- Der Datenaustausch erfolgt zwischen Webserver und Browser mittels JSON.

Gestern blieben wir bis 22:10 Uhr im Vortragsraum bevor wir uns auf den Heimweg machten.

Das nächste Treffen ist für den 12.12 (Donnerstag) geplant.
Es steht noch kein Thema fest.
Bitte prüft gleich, ob Ihr kommen könnt und eventuell auch etwas vortragen wollt. Wenn zu Wenige im Dezember Zeit haben, verschieben wir den Termin auf Januar 2020. Bitte den bevorzugten Wochentag mitteilen.

Jeder Interessierte ist bei den Entwickler-Treffen willkommen und darf gerne aus dem Nähkästchen plaudern.
Oder er bringt Aufgaben mit die wir zusammen lösen könnten.
--
Hans-Peter

Organisator der XUG Stuttgart
Beisitzer des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Benutzeravatar
nightcrawler
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 328
Registriert: Di, 24. Apr 2012 16:33
Wohnort: 72184 Weitingen
Kontaktdaten:

Re: Treffen in Stuttgart - Württemberg

Beitrag von nightcrawler » Mo, 14. Okt 2019 13:58

Hallo zusammen,
hier noch die Auflistung der Tools, welche ich verwendet habe:
PHP Code lesbar machen: http://www.phpformatter.com/
Die enthaltenen Variablen codieren und decodieren: https://www.base64encode.org/
Den als Zahl hinterlegten Zeitstempel umrechnen: https://www.unixtime.de/
--
Joachim
Joachim Dürr Softwareengineering
https://www.jd-engineering.de

Benutzeravatar
HaPe
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 761
Registriert: So, 15. Nov 2015 17:44
Wohnort: 71665 Vaihingen-Enz

Re: Treffen in Stuttgart - Württemberg

Beitrag von HaPe » Fr, 15. Nov 2019 12:15

Hallo Zusammen !

Das nächste Treffen wird vom 12.12.2019 (Donnerstag) auf den 20.01.2020 (Montag) verschoben.
Grund: Am 12.12 ist Weihnachtsfeier am FKFS; weil auch viele Entwicklertreffen-Besucher für den Januar sind und bis auf einen am
Montag Zeit hätten, wird das Treffen deshalb auf den 20.01.2019 verschoben.

Ich sende euch rechtzeitig wie immer eine Erinnerung dazu.
--
Hans-Peter

Organisator der XUG Stuttgart
Beisitzer des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.

Antworten