Das nächste Entwicklertreffen findet Anfang Mai in Münster statt - weitere Infos bzw. zur Anmeldung!

Boolean-DBF-Feld in Frax nutzen [erledigt]

Moderator: Moderatoren

Antworten
peternmb
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 497
Registriert: Mi, 01. Feb 2006 16:22
Wohnort: 06618 Naumburg

Boolean-DBF-Feld in Frax nutzen [erledigt]

Beitrag von peternmb » Di, 29. Jan 2019 15:06

Hallo,

ich bekomme es einfach nicht hin, ein boolean-DBF-Feld unter Frax zu nutzen.

Ich möchte, wenn z.B. das DBF-Feld "ZEIGE1" auf .T. steht in meinem Report einen bestimmten Text anzeigen.
Ich habe dazu das betreffende Memofeld als visible=false angelegt

In den Ereignissen habe ich dann bei "Memo1OnBeforePrint" eingetragen:

Code: Alles auswählen

procedure Memo1OnBeforePrint(Sender: TfrxComponent);
begin
   if <FRAX_TEMP."ZEIGE1"> then
      Memo1.visible:= true                                                                    
end;
Wenn ich ein boolean als eigenen Parameter übergebe funktioniert das so, warum nicht mit dem DBF-Feld???
Zuletzt geändert von peternmb am Do, 14. Feb 2019 13:35, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Schubi
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 127
Registriert: Mi, 05. Okt 2005 15:10
Wohnort: Wiesloch

Re: Boolean-DBF-Feld in Frax nutzen

Beitrag von Schubi » Mi, 30. Jan 2019 9:47

Hallo,

hast du es mal im Bereich Masterdata1OnbeforePrint versucht?
Zweiter Ansatz wäre IF (<FRAX_TEMP."ZEIGE1">=True) zu testen.

Was Anderes fällt mir nicht ein, es sollte eigentlich funktionieren.
Grüße Steffen

peternmb
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 497
Registriert: Mi, 01. Feb 2006 16:22
Wohnort: 06618 Naumburg

Re: Boolean-DBF-Feld in Frax nutzen

Beitrag von peternmb » Do, 14. Feb 2019 13:34

hast du es mal im Bereich Masterdata1OnbeforePrint versucht?
Zweiter Ansatz wäre IF (<FRAX_TEMP."ZEIGE1">=True) zu testen.

Was Anderes fällt mir nicht ein, es sollte eigentlich funktionieren.
Hallo,

nein so funktioniert es auch nicht. Diese Vorgaben beziehen sich anscheinend immer auf den gesamten Report, nicht auf einen einzelnen Datensatz.

Wenn ich das Boolen-Feld in meinen Report einfüge und dann dort bei "Format" den Punkt "Wahrheitswert" wähle, dann kann ich dort, mit Komma getrennt angeben, was bei .T. oder .F. gezeigt werden soll.

In meinem Fall soll nur bei .T. etwas gezeigt werden also ist die Eingabe dort ",meinText" (ohne Anführungszeichen 8)

Benutzeravatar
Koverhage
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 2141
Registriert: Fr, 23. Dez 2005 8:00
Wohnort: Aalen
Kontaktdaten:

Re: Boolean-DBF-Feld in Frax nutzen [erledigt]

Beitrag von Koverhage » Do, 14. Feb 2019 17:00

Bei mir sieht es so aus
if <AR."LAGBEST"> = False then
Gruß
Klaus

Antworten