PostgreSQL 11.1 und Xbase++ 2.0

Alles zum PostgreSQL-Server

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
Werner_Bayern
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1657
Registriert: Sa, 30. Jan 2010 22:58
Wohnort: Niederbayern

PostgreSQL 11.1 und Xbase++ 2.0

Beitrag von Werner_Bayern » Mo, 07. Jan 2019 16:09

Servus,

seit ca. 6 Wochen setzen wir Inhouse im produktiven Betrieb den 11.1er ein und seit heute beim ersten Kunden.

Wir nutzen keine ISAM Emulation, sondern eine eigene Klasse mit DacSession().

Läuft einwandfrei!
es grüßt euch

Werner

Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 18730
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel

Re: PostgreSQL 11.1 und Xbase++ 2.0

Beitrag von Manfred » Mo, 07. Jan 2019 16:16

schade das wir Dich nicht überreden konnten in Münster einen Vortrag darüber zu halten. :(
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Leverkusen
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite

georg
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 2381
Registriert: Fr, 08. Feb 2008 21:29

Re: PostgreSQL 11.1 und Xbase++ 2.0

Beitrag von georg » Mo, 07. Jan 2019 16:45

Hallo, Werner -


wenn Du DacSession() benutzt und schreibst, dass Ihr keine ISAM-Emulation einsetzt (also die PGDBE), wie macht Ihr das dann? Verwendet Ihr ODBC?

Zumindest sind das die beiden Alternativen, die ich aus der Dokumentation von DacSession() entnehmen kann?
Liebe Grüsse aus der Eifel,

Georg S. Lorrig
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Redakteur der Wiki des Deutschprachigen Xbase-Entwickler e.V.

Benutzeravatar
Werner_Bayern
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1657
Registriert: Sa, 30. Jan 2010 22:58
Wohnort: Niederbayern

Re: PostgreSQL 11.1 und Xbase++ 2.0

Beitrag von Werner_Bayern » Mo, 07. Jan 2019 17:11

Manfred hat geschrieben:
Mo, 07. Jan 2019 16:16
schade das wir Dich nicht überreden konnten in Münster einen Vortrag darüber zu halten. :(
Du hast doch bereits den Besten dafür gefunden :wink:
es grüßt euch

Werner

Benutzeravatar
Werner_Bayern
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 1657
Registriert: Sa, 30. Jan 2010 22:58
Wohnort: Niederbayern

Re: PostgreSQL 11.1 und Xbase++ 2.0

Beitrag von Werner_Bayern » Mo, 07. Jan 2019 17:20

Servus Georg,

alles mit DacSqlStatement() und executeStatement(), also kein ISAM oder ODBC, sondern pgdbe.
Das funktioniert richtig schnell, stabil und bisher konnten wir damit alles umsetzen, was wir so benötigen:

Code: Alles auswählen

:select
:update
:insert
:dbseek
:rlock
:unlock
:max
:min
:delete
:copy
:summe
:killSession
etc.
es grüßt euch

Werner

Antworten