Papierkassette

Moderator: Moderatoren

Antworten
Benutzeravatar
jackDuijf
Rookie
Rookie
Beiträge: 4
Registriert: Mi, 10. Dez 2014 22:06
Kontaktdaten:

Papierkassette

Beitrag von jackDuijf »

Hallo,

Wie kann Ich in L&L die erwünschte Papierkassette anzeigen ohne den L&L Drucker dialog.

cPrinter := "Brother MFC-6800DW series"
LlSetPrinterInPrinterFile(::hJob, LL_PROJECT_LIST ,"Orderkaart",-1, cPrinter , NIL)

Es gibt keine function LlSetPrinterBin(...)

Jack Duijf
ramses
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 2513
Registriert: Mi, 28. Jul 2010 17:16
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Papierkassette

Beitrag von ramses »

Hallo Jack

Gar nicht. Aber du kannst die Kassette auswählen. Mit der LLDomSetProperty() Funktion. Das geht aber nur mit der Professional oder Enterprise Version von List & Label …..
Valar Morghulis

Gruss Carlo
Benutzeravatar
Marcus Herz
1000 working lines a day
1000 working lines a day
Beiträge: 836
Registriert: Mo, 16. Jan 2006 8:13
Wohnort: Allgäu
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal
Kontaktdaten:

Re: Papierkassette

Beitrag von Marcus Herz »

Es müsste auch über einen DevMode Struktur gehen:

Code: Alles auswählen

LlSetPrinterInPrinterFile(::hJob, ::_nProject, ::cReport, nIndex, , ::_hDevmode)
Ich hab nur leider keinen Drucker zum Testen. Andere Einstellungen wie Papiergröße, funktionieren so
Gruß Marcus

Erkenne, was du findest, dann weißt du, wonach du gesucht hast
Benutzeravatar
Marcus Herz
1000 working lines a day
1000 working lines a day
Beiträge: 836
Registriert: Mo, 16. Jan 2006 8:13
Wohnort: Allgäu
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal
Kontaktdaten:

Re: Papierkassette

Beitrag von Marcus Herz »

Nächsten Freitag kommt LL29. Dort ist in dsListLabel auch die Unterstützung der DevMode Struktur integriert. Allerdings noch nicht dokumentiert, weil ich nicht alle Test durchführen konnte (Mir fehlt immer noch ein verdammter Drucker mit mehrern Schächten zum Testen)
Aber wir können das gerne mal zusammen bei dir austesten.
Gruß Marcus

Erkenne, was du findest, dann weißt du, wonach du gesucht hast
Benutzeravatar
Jan
Marvin
Marvin
Beiträge: 14636
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 18:23
Wohnort: 49328 Melle
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 87 Mal
Kontaktdaten:

Re: Papierkassette

Beitrag von Jan »

Marcus,

was für eine ungewohnte Wortwahl aus deinem Mund!

Jan
Mitglied der XUG Osnabrück
Mitglied der XUG Berlin/Brandenburg
Mitglied des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
AUGE_OHR
Marvin
Marvin
Beiträge: 12903
Registriert: Do, 16. Mär 2006 7:55
Wohnort: Hamburg
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Papierkassette

Beitrag von AUGE_OHR »

hi Jack,

es gibt Leute die keinen "Schacht" auswählen können ... also gibt es dafür "verschiedene" Drucker ;)

es gibt also einen Drucker der heisst "Schacht oben", einen "Schacht unten" und einen "Schacht Einzug"
es ist aber immer der selbe Drucker nur das er "anders" konfiguriert wurde

---

was die einzelnen Schächte angeht muss man in der Dokumentation nachsehen welche "Werte" verlangt werden
die Drucker unterscheiden sich dabei so das "ein" Drucker zum testen kaum ausreicht

---

@Marcus : kann man, aus Xbase++, den Drucker "vorwählen" und dann in LL als "default" übernehmen :?:
gruss by OHR
Jimmy
Benutzeravatar
Marcus Herz
1000 working lines a day
1000 working lines a day
Beiträge: 836
Registriert: Mo, 16. Jan 2006 8:13
Wohnort: Allgäu
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal
Kontaktdaten:

Re: Papierkassette

Beitrag von Marcus Herz »

Code: Alles auswählen

LlSetPrinterInPrinterFile(::hJob, nProject, cReport, -1, cPrinter, 0)
nProject; // LL_PROJECT_LIST LL_PROJECT_CARD LL_PROJECT_LABEL
cReport: der Name der LL Layout Datei
cPrinter ist der Druckername wie er u.a. von xbpPrinter():List() zurückgegeben wird.
Gruß Marcus

Erkenne, was du findest, dann weißt du, wonach du gesucht hast
ramses
Der Entwickler von "Deep Thought"
Der Entwickler von "Deep Thought"
Beiträge: 2513
Registriert: Mi, 28. Jul 2010 17:16
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 76 Mal

Re: Papierkassette

Beitrag von ramses »

AUGE_OHR hat geschrieben: Mo, 16. Okt 2023 15:43 es gibt also einen Drucker der heisst "Schacht oben", einen "Schacht unten" und einen "Schacht Einzug"
es ist aber immer der selbe Drucker nur das er "anders" konfiguriert wurde
Das funktioniert aber nur wenn du zwischen den Jobs, Fachwechsel, auch Pausen hast!! Das Drucken Fach: 1-2-3-1-2-3-1-2-3 funktioniert nur mit Fach-Auswahl Kommandos. Das mit immer anders Konfigurieren des selben Druckers geht nicht. Ausser du wartest bei jedem Drucker/Fachwechsel mehrere Sekunden.

Welche Schächte vorhanden sind lässt sich bequem aus Xbase++ abfragen. Die Doku des Druckers ist nicht nötig.
Valar Morghulis

Gruss Carlo
Benutzeravatar
brandelh
Foren-Moderator
Foren-Moderator
Beiträge: 15687
Registriert: Mo, 23. Jan 2006 20:54
Wohnort: Germersheim
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal
Kontaktdaten:

Re: Papierkassette

Beitrag von brandelh »

Wir machen das auch so mit den Druckernamen und anderen Einstellungen (Einseitig/mehrseitig, Farbe/Grautöne),
aber natürlich nur wenn es pro Dokument gleich benötigt wird: Standardausdrucke in Graustufen, doppelseitig, wenn nötig in Farbe einseitig ...

Früher haben wir auch erste Seiten auf einem und den Rest auf einem anderen Papier gedruckt,
mit PDF hat das einwandfrei funktioniert, mit z.B. Word direkt nicht auf jedem Drucker.

Mit Xbase++ ging ich dann dazu über meine Drucke so anzupassen, dass man nur noch blanko weiß benötigt hat.
Gruß
Hubert
Antworten