ADS über VPN verbinden (erledigt)

Advantage Database Server

Moderator: Moderatoren

Antworten
CRT
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 123
Registriert: Mo, 18. Aug 2008 9:33
Wohnort: Kärnten / Österreich
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

ADS über VPN verbinden (erledigt)

Beitrag von CRT »

Hallo zusammen,
was muss ich tun um in einem VPN zum ADS verbinden zu können?
Der ADS-port ist in der Server-firewall ein- und ausgehend freigegeben. Wenn die lokale firewall abgeschaltet ist funktioniert alles, mit aktiver lokaler firewall aber nicht.
Wie muss diese eventuell eingestellt werden, oder ist das ein bekanntes Problem?

Danke für eure Tipps (Win10, Xpp 2.0/885, ADS 12.2, connect über IP+port)
Črtomir

EDIT: Offensichtlich hat der Client, nach Freigabe des ADS-Ports in der Server-firewall, einen reboot benötigt.
Zeiterfassung . Zutrittskontrolle
www.CRT-software.com
:wav:
Dominik Krebs
Rekursionen-Architekt
Rekursionen-Architekt
Beiträge: 197
Registriert: Mo, 15. Apr 2019 16:19
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: ADS über VPN verbinden (erledigt)

Beitrag von Dominik Krebs »

Hallo,
Ich denke es ist erst einmal interessant als was für eine Art Netz die Maschine das VPN erkennt.
Offentlich / Privat /Domäne.
Sollte der Port in der W-Firewall nur für eines der Netze freigegeben sein, und ein anderes trifft zu, wird es zu deinem Fehler führen.
Gruß Dominik
Benutzeravatar
Marcus Herz
1000 working lines a day
1000 working lines a day
Beiträge: 836
Registriert: Mo, 16. Jan 2006 8:13
Wohnort: Allgäu
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal
Kontaktdaten:

Re: ADS über VPN verbinden (erledigt)

Beitrag von Marcus Herz »

ADS kommuniziert über Port 6262 Default UDP. Das sind die Standardeinstellungen.vtl. die Firewall darauf einstellen
Gruß Marcus

Erkenne, was du findest, dann weißt du, wonach du gesucht hast
Benutzeravatar
Manfred
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 21147
Registriert: Di, 29. Nov 2005 16:58
Wohnort: Kreis Wesel
Hat sich bedankt: 203 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: ADS über VPN verbinden (erledigt)

Beitrag von Manfred »

ich würde das hier ganz gerne nochmal aufgreifen/erweitern. In meinem Fall steht ein fester VPN Tunnel über den auch andere Verbindungen laufen. Ich kann mich aber nicht über diesen VPN Tunnel mit einem ADS verbinden. Genügt es nicht die IP Adresse samt ADD Pfad anzugeben in einem String und die Verbindung müßte klappen?
Gruß Manfred
Mitglied der XUG Osnabrück
Schatzmeister des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e.V.
großer Fan des Xbaseentwicklerwiki https://wiki.xbaseentwickler.de/index.p ... Hauptseite
Doof kann man sein, man muß sich nur zu helfen wissen!!
Benutzeravatar
Martin Altmann
Foren-Administrator
Foren-Administrator
Beiträge: 16482
Registriert: Fr, 23. Sep 2005 4:58
Wohnort: Berlin
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: ADS über VPN verbinden (erledigt)

Beitrag von Martin Altmann »

Wenn der Port für den Tunnel zulässig ist (Firewall) und du die korrekte (geNATete) IP des Servers nutzt: ja

Viele Grüße
Martin
:grommit:
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich statischem Content in Form von HTML-Dateien: https://www.altem.de/
Webseite mit XB2.NET und ausschließlich dynamischem Content in Form von in-memory-HTML: https://meldungen.altem.de/

Mitglied der XUG Osnabrück
Vorsitzender des Deutschsprachige Xbase-Entwickler e. V.
Benutzeravatar
Marcus Herz
1000 working lines a day
1000 working lines a day
Beiträge: 836
Registriert: Mo, 16. Jan 2006 8:13
Wohnort: Allgäu
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal
Kontaktdaten:

Re: ADS über VPN verbinden (erledigt)

Beitrag von Marcus Herz »

Manchmal hilft es, den Port mit anzugeben, ist jedenfalls schneller beim Connect:

Code: Alles auswählen

\\123.123.123.123:6262\mypfad\my.add
und wie Martin schon satge, Port 6262 muss für UDP freigeschaltet sein
Gruß Marcus

Erkenne, was du findest, dann weißt du, wonach du gesucht hast
Antworten